Regionalliga West

BVB-II-Spieler wechselt in den Südwesten

26. Juni 2019, 14:39 Uhr

Foto: privat

Borussia Dortmund II und Philipp Hanke gehen getrennte Wege. Der Rechtsverteidiger wechselt in den Südwesten.

Der 26-jährige Hanke unterschrieb am Mittwochmittag einen Einjahresvertrag beim TSV Steinbach. Der ambitionierte Südwest-Regionalligist wird ab dem 1. Juli von Adrian Alipour trainiert. Alipour war in der Vergangenheit äußerst erfolgreich beim ASC Dortmund und zuletzt beim Wuppertaler SV tätig.


Hanke ist einer der wenigen Spieler in den U23-Mannschaften, die keinem Nachwuchsleistungszentrum entstammen. Der Dortmunder Junge spielte beim BV Brambauer und Westfalia Rhynern, bevor er im Sommer 2015 zum BVB II wechselte. Für die Dortmunder U23 absolvierte er insgesamt 81 Pflichtspiele und erzielte neun Tore. Sieben weitere Treffer legte er auf. In der abgelaufenen Saison kam er in 25 Begegnungen zum Einsatz.

Interessant: Er kam einst aus Rhynern nach Dortmund mit einer hervorragenden persönlichen Bilanz: 36 Spiele, 22 Tore, 16 Vorlagen in der Oberliga Westfalen. Hanke, der als Stürmer nach Dortmund kam, verlässt den BVB als Rechtsverteidiger. In der U23 der Borussia wurde der einstige Angreifer umgeschult.

Hanke ist nach Luca Kilian (SC Paderborn), Tim Sechelmann (1. FC Köln II), Jonas Hupe, Abdelmajid Bouali, Denzeil Boadu, Massimo Ornatelli, Hüseyin Bulut und Beyhan Ametov (alle Ziel unbekannt) der neunte BVB-Abgang.

Derweil kann Neu-Trainer Mike Tullberg elf Zugänge begrüßen. Magnus Kaastrup (Aarhus GF), Steffen Tigges (VfL Osnabrück), Lars Bünning (SV Werder Bremen II), Arif Et (FC Brünninghausen), Relu (AD Alcorcon/Spanien), Maximilian Hippe (SV Rödinghausen), Chris Führich (1. FC Köln II), Lucien Hawryluk, Julius Schell, Emre Aydinel und Tashreeq Matthews (alle eigene U19) gehören dem BVBV-II-Kader 2019/2020 an.


Sommer-Fahrplan von Borussia Dortmund U23:

17.6/18./19.6: Medizin-Checks
20.6: Vorbereitungsstart
26.6: Preußen Münster (in Aplerbeck, 18.30 Uhr)
28.6. ASC 09 Dortmund (18.30)
Österreich-Trainingslager: 29.6.bis 7.7.
5.7: Wacker Tirol
10.7: SV Meppen (in Varenrode, 18.30)
13.7: TSV Steinbach (14 Uhr)
17.7: FC Eindhoven (in Jülich, 18.30)
19.7: BSV Heeren
20.7: PSV Eindhoven (in Holland, 14 Uhr) 

Mehr zum Thema

Kommentieren