RL West

Bergisch Gladbach: 18-Tore-Mann wird von Drittligisten umworben

12. April 2021, 16:56 Uhr
Auch von zwei Essener nur schwer zu halten: Serhat Koruk (Bildmitte). Foto: Thorsten Tillmann

Auch von zwei Essener nur schwer zu halten: Serhat Koruk (Bildmitte). Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Regionalligist SV Bergisch Gladbach 09 kämpft um den Klassenerhalt in der 4. Liga. Aktuell scheint es so zu sein, dass die Rheinländer in die Fünftklassigkeit zurück müssen. Für den erfolgreichsten Torjäger wird es derweil wohl in Liga drei gehen.

In der Regionalliga West sprechen alle über das Torjäger-Duell zwischen Rot-Weiss Essens Simon Engelmann (26 Treffer) und Borussia Dortmunds U23-Knipser Steffen Tigges (20). Dabei gerät ein Mann, der nur zwei Tore weniger als Tigges auf dem Konto hat, beinahe in Vergessenheit. 

Serhat Koruk ist der Grund, warum der SV Bergisch Gladbach 09 bei sieben Punkten Rückstand immer noch auf den Klassenerhalt hoffen darf. Der 24-Jährige hat sage und schreibe 18 der 28 Saisontreffer der Mannschaft von Helge Hohl geschossen. "Er hatte sich vor der Saison bei einigen Vereinen angeboten. Sie wollten ihn aber nicht. Wir haben dann zugeschlagen und sind natürlich froh darüber", erklärt Hohl gegenüber RevierSport. Koruk, der bei Fortuna Köln und dem Bonner SC ausgebildet wurde, verbrachte nämlich die letzten Jahre in der zweiten und dritten türkischen Liga.


Er ergänzt: "Er ist mit dem Rücken zum Tor überragend und beidfüßig. Im Sechzehner hat er einen starken Abschluss. Einzig am Kopfballspiel muss er noch arbeiten. Ich traue ihm aber auch die 3. Liga absolut zu. Er ist ein richtig guter Junge."

Preußen Münster Fortuna Köln und der SV Meppen wollen Koruk verpflichten

Dass "El Turco", wie er von seinen Mannschaftskollegen gerufen wird, ein richtig guter Stürmer ist, haben längst auch andere Klubs bemerkt. Nach RevierSport-Informationen sind neben den Bergisch Gladbacher Liga-Konkurrenten Preußen Münster und Fortuna Köln, die beide im kommenden Jahr angreifen wollen, auch einige Drittligisten an Koruk interessiert. Ein heißer Anwärter auf eine "El-Turco"-Verpflichtung: der SV Meppen.

"Ich will keine Vereinsnamen nennen, kann aber bestätigen, dass wir uns in Gesprächen mit Drittligisten befinden. Die 3. Liga ist das Ziel von Serhat Koruk", bestätigt Markus Peter, Koruks Berater, gegenüber RevierSport.

Der umworbene Angreifer selbst hat noch einiges vor: die 3. Liga soll längst noch nicht die Endstation sein, wie er jüngst im RevierSport-Interview betonte. "Die 3. Liga ist noch einmal eine ganz andere Liga als die Regionalliga. Kämpferisch und läuferisch deutlich härter, aber fußballerisch ist es vielleicht nicht so ein großer Unterschied. Die aktuelle Saison beflügelt mich natürlich. Auf lange Sicht ist die 3. Liga nicht mein Ziel, ich möchte in Deutschland so weit wie möglich nach oben kommen und meinen Spitznamen 'El Turco' noch sehr groß machen. Als Vorbild kann man da Daniel Keita-Ruel nennen, der auch mit 24, 25 Jahren von der Regionalliga aus durchgestartet ist. Konkret habe ich aktuell viele Leute, die mich anrufen. Mein nächstes Vorhaben ist es auf jeden Fall, nächste Saison eine Liga höher zu gehen, da ist auch schon Interesse da. Entschieden habe ich mich aber noch nicht, denn aktuell möchte ich mit Bergisch Gladbach alles für den Ligaerhalt raushauen."

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

13.04.2021 - 08:46 - frankiboy5l

12.04.2021 - 20:03 - RWEimRheingau
° ...sind ungefähr so wichtig wie der genannte Container oder der Sack Reis! °
Sauerei wie Ostgoten mit Lebensmitteln umgehen.
Zumindest ich habe heute früh € 10.- für die Welthungerhilfe gespendet.

13.04.2021 - 08:43 - hoelwil

Nur zu Einordnung:Gegen die Teams, die annähernd 3 Liga Niveau spielen gelang bisher kein Tor. Essen,Münster,BVB2,Fortuna Köln Ergebnis bisher 6x 0 Treffer. Meppen geht wohl runter ,da wirds mit der 3 Liga eher nichts.Fortuna Köln scheint möglich da er aus Köln kommt. Bergisch-Gladbach hält wahrscheinlich die Liga weils in den Oberligen Abbrüche geben wird. Nur der Letzte steigt wohl ab.

13.04.2021 - 08:41 - frankiboy5l

" In der Regionalliga West sprechen alle über das Torjäger-Duell ... "
Nein Krysi, da irrst du sehr bei deiner Verkaufsveranstaltung.

12.04.2021 - 22:00 - lapofgods

"Lapuffpaff, Deine Einlassungen sind ungefähr so wichtig wie der genannte Container oder der Sack Reis!"

...oder wie die das ewige Gejammer des traditionellen Viertligisten RWE.

12.04.2021 - 20:03 - RWEimRheingau

Lapuffpaff, Deine Einlassungen sind ungefähr so wichtig wie der genannte Container oder der Sack Reis!

12.04.2021 - 19:55 - Red-Whitesnake

Petze lapofgods...,
nicht mehr notwendig. ;-)))

12.04.2021 - 19:21 - lapofgods

In Essen hat schließlich Ulkig gerade sein heutiges Bäuerchen gemacht. Das wurde noch gar nicht mit einem Rwesport-Artikel gewürdigt.

12.04.2021 - 18:04 - RWEimRheingau

Im Suez Kanal ist gerade ein Container vom Schiff gefallen und in China ist schon wieder ein Sack Reis umgekippt.....