Bochum

Barylla kein Thema - VfL sichtet in Polen

Christian Hoch
31. Mai 2019, 12:17 Uhr

Foto: dpa

Anthony Barylla (21) von Drittligist FSV Zwickau soll das Interesse von Zweitligist VfL Bochum geweckt haben. Nach Informationen dieser Redaktion ist der Rechtsverteidiger kein Thema beim VfL.

Die „BILD“ zitierte Zwickau-Sportchef Toni Wachsmuth mit den Worten: „Anthony hat seine Frist zur Vertragsverlängerung verstreichen lassen.“ Das Blatt berief sich im Anschluss auf die eigene Information, der VfL Bochum hätte ein Auge auf den jungen Rechtsverteidiger geworfen. Nach Informationen dieser Zeitung ist Barylla aber kein Thema beim Pott-Klub, der damit noch immer nach einem Rechtsverteidiger für die kommende Saison sucht.

VfL-Geschäftsführer Sport Sebastian Schindzielorz sagte zudem auf Anfrage zum Barylla-Gerücht: „Es ist völlig normal, dass in dieser Phase viele Gerüchte aufkommen. Wir werden es aber weiter so handhaben, dass wir Namen nicht weiter kommentieren. Weder in die eine noch in die andere Richtung.“ Schindzielorz wird am Wochenende zur U20-Weltmeisterschaft nach Polen reisen, um sich dort potenzielle Neuverpflichtungen für den VfL anzusehen. Zwei bis drei Akteure sollen im Blickfeld des 40-Jährigen sein. In dieser Woche wird jedoch kein neuer Spieler in Bochum unterschreiben.

Gerüchteküche brodelt beim VfL Bochum weiter

Torwart Patrick Drewes (Würzburger Kickers) und Offensivmann Danny Blum (Eintracht Frankfurt) sind damit bis dato die einzigen beiden Neuverpflichtungen des VfL, der noch bis zu vier weitere Spieler unter Vertrag nehmen möchte. In der Gerüchteküche brodeln Namen wie der von Stürmer Blaz Kramer (Wolfsburg II) oder Flügelspieler Marvin Ajani (Hallescher FC). Nach RevierSport-Informationen ist zudem Außenstürmer Marius Bülter, aktuell beim 1. FC Magdeburg unter Vertrag, weiter ein Kandidat in Bochum. Problem: Bülter besitzt einen gültigen Vertrag, die Verantwortlichen haben mehr als eine Million Euro Ablösesumme für Bülter aufgeboten. Bei dieser Summe wäre der VfL nicht im Ansatz dazu bereit, Bülter zu verpflichten.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

31.05.2019 - 16:26 - solinger

Sehr gut Bochum Plant langfristig ......für die 3Liga