Am Montagnachmittag fand der Außerordentliche DFB-Bundestag statt. Dabei wurde unter anderem die Idee einer zweigleisigen 3. Liga abgelehnt.

DFB-Bundestag

Antrag abgelehnt! Dritte Liga bleibt eingleisig

25. Mai 2020, 15:24 Uhr
Foto: dpa

Foto: dpa

Am Montagnachmittag fand der Außerordentliche DFB-Bundestag statt. Dabei wurde unter anderem die Idee einer zweigleisigen 3. Liga abgelehnt.

Die 3. Liga wird auch in der kommenden Spielzeit in einer Staffel ausgespielt. Das ist das Ergebnis der Abstimmung auf des Außerordentlichen DFB-Bundestages am Montag. Lediglich 18 der 253 Delegierten, die per Videokonferenz zugeschaltet waren, stimmten für den Antrag des Saarländischen Fußballverbandes. Die notwendige Zwei-Drittel-Mehrheit wurde somit deutlich verfehlt. Insgesamt stimmten 92,44 Prozent für eine Beibehaltung der eingleisigen Liga.


Der Vorstoß für eine zweigleisige 3. Liga war von mehr als 20 Regionalligisten unterstützt worden, zu denen auch die West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen gehörten.

Ziel war es, die Reisekosten der Vereine mit dem neuen Format zu senken. Außerdem wäre die Zahl der regionalen Duellen erhöht worden, wodurch man sich mehr Zuschauereinnahmen erhofft hatte. Sowohl der DFB als auch die aktuellen Drittligisten hatten sich im Vorfeld gegen eine zweigleisige Liga ausgesprochen.

Der DFB hatte jedoch mehrfach betont, dass eine kurzfristige Umgestaltung des Ligensystems nicht möglich sei. Die bisherigen Drittligisten müssten zudem bei einer zweigeteilten 3. Liga ordentliche wirtschaftliche Einbußen hinnehmen. Des Weiteren hätte sich die Kluft zwischen 2. Bundesliga und 3. Liga wohl nur weiter vergrößert. 


Gleichzeitig beschloss der DFB-Bundestag am Montag offiziell, dass die 3. Liga am kommenden Wochenende wieder den Spielbetrieb aufnehmen kann. Es gab lediglich zwölf Nein-Stimmen, fast 95 Prozent der Delegierten stimmten für eine Fortsetzung. Einige Mannschaften hatten in den vergangenen Wochen vehement auf einen Abbruch plädiert, wie etwa der Hallesche FC, Waldhof Mannheim oder der 1. FC Magdeburg.

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

27.05.2020 - 22:41 - Überdingen

Geiles Zeug tiedke.....ein pflanzliches Produkt ?;)

Beitrag wurde gemeldet

27.05.2020 - 12:59 - tiedke

Gut, dann mach ich noch einen. Nur für meinen besonderen Freund, den unerreichten Herrn Sch'tis.

Die Limericks von dem Herrn Sch’tis,
die sind ganz einfach nur mies.

Da passt nicht ein Reim
und ganz insgeheim

Spricht Herr Sch’tis hier nur von Herrn Sch’tis:

25.05.2020 - 19:03 - Sch'tis

Es gibt da einen Pifke,
mit 3 cm in der Hose und heißt tiedke.

Sein Ziel sind 4 cm in der Hose,
schon passt alles in die Mandarinen Dose.

Dem tiedke ist die Freude nicht zu nehmen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

27.05.2020 - 12:38 - tiedke

Und wieder für die Stützeempfänger kurz vorm Mittachschlääfchen:

Hier gab‘s den Anton Leopold,
die Realität hat ihn eingeholt.

Er spinnt nicht mehr rum,
bleibt Gott sein Dank stumm.

Er hat sich vom Hof wohl getrollt.

Hallo Herr Sch'tis, bitte, bitte noch einen von Ihren Original-Essen-Limmericks......

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

26.05.2020 - 23:36 - tiedke

Wenn hier mal steht ein Kommentar,
dann ist der meistens gar nicht wahr.

Die Fans von Rot-Weiss,
die schreiben oft Scheiss.

Im Kopf sind sie nur selten klar.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

26.05.2020 - 22:53 - Überdingen

Mensch Leute....so große Vereine wie RWE...RWO oder WSV haben es doch gar nich nötig sooo in den Profifußball zu kommen. Gut wirtschaften und sportlich aufsteigen... fertig.Der KFC UERDINGEN 05 hat es doch vorgemacht wie es geht;)))
Ich drück euch die Daumen und erwarte euch alle in 2-3 Jahren...da wo ihr hingehört.

26.05.2020 - 16:21 - Gregor

26.05.2020 - 10:54 - tiedke
26.05.2020 - 10:40 - Gregor:
Ganz besonders für Sie als einen nachweislich fairen Essener Fußballfreund:


Danke für Ihre goldrichtige Einschätzung.
Aber das weiß doch jeder RWE-Fan, dass ich ein fairer Sportsmann bin. Deswegen habe ich ja auch den Kommentar zum DFB verfasst.

26.05.2020 - 16:05 - Red-Whitesnake

Ein paar Vereine werden es meistern, andere Vereine nicht... ansonsten klagt man sich in irgendeine Liga.

Deswegen war der Versuch vom RWE-Chef auch nur gut und richtig.
Und sämtliche Möglichkeiten die einem so einfallen auch.

Bei manchen Vereinen klappte das ja schon früher ganz gut.
Und mein Lieblingsjahr... ist die Bundesliga-Saison 1964/1965. (wer stand denn da auf dem letzten Platz am letzten Spieltag... und was geschah denn da? )
Da spricht man gar nicht oft drüber... viele Anhänger wissen das nicht mal, oder haben jemals davon gehört... meckern aber über andere Vereine und geben Ratschläge. (wer es sportlich nicht schafft und und und)
Wie gesagt... gönnt euch mal Artikel davon.
Dann hätte es auch vielleicht den Bundesliga-Skandal 70/71 niemals gegeben.;-)

26.05.2020 - 15:44 - Cronenberger

Na bitte, die Pleiteliga geht weiter!
Bin mal gespannt, wer diese Kackliga übersteht!

26.05.2020 - 15:34 - Red-Whitesnake

Zu Serm um 15.12 Uhr.... ich strenge mich mit meinen Mädels an.
Bis jetzt war alles super.

elfmeterkiller um 15.10 Uhr... habe sogar die Befürchtung/Vermutung, dass das in diesem Jahr nichts mehr gibt.
Zumindest vollzählig und frei nach dem Motto... ich gehe ins Stadion, wenn es mir passt, oder... ich Zeit und Lust habe.
Vielleicht findet sich ja auch ne Regelung... das von der Stadionkapazität 20-25 % Tickets verkauft werden dürfen, oder von irgendwelchen Zuschauerdurchschnitten.
Damit die Abstandsregelung eingehalten werden kann, oder so eine Art.
Aber, einfach so ins Stadion... wer Lust hat, davon können wir uns glaube ich verabschieden.
Bis zum 31.8. ruhen eeh die Großveranstaltungen... und von jetzt auf gleich, da wird das nicht einfach so gestrichen/gekippt.

Beitrag wurde gemeldet

26.05.2020 - 15:28 - HorstI5

Liebe Essener, seid versichert, ich fühle mit euch. Ihr seid in einer ganz schweren Lebenskrise.
Wie sagt der Volksmung: des Esseners Glück und Sonnenschein, ist RWE und besoffen sein.
Jetzt fällt der RWE weg - was bleibt euch -- Stauder und eine tiefe Leere - da ist ja sonst nichts.
Liebe Essener ich verstehe euch.
Was haltet ihr davon, wenn ihr auch versucht, mit Limericks über Wasser zu bleiben.
Habe herzhaft gelacht über die Beispiele hier. Der beste war von diesem Sch'tis --- legendär, ein typisch Essener Limerick......

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

26.05.2020 - 15:14 - RWE-Serm

elfmeterkiller,
den Wunsch hegen wir alle,
aber so ohne Medikamente wirds blöd.
Hoffen wir mal das beste.
Nur der RWE

26.05.2020 - 15:12 - RWE-Serm

Also Red-Whitesnake,
schön gesund bleiben und
ligaunabhängig in die goldenen Zwanziger
starten :-)

26.05.2020 - 15:10 - elfmeterkiller

Wenn ich hier so lese, dass einige nicht daran glauben im September wieder vor Zuschauern zu spielen, macht mich das richtig krank.
Alles macht auf, alles geht los nur unser Liebstes der Fußball nicht.
Das wäre eine Farce.
Drücken wir die Daumen, dass Herr Laschet nicht zu euphorisch schnell alles auf macht.

26.05.2020 - 14:39 - Red-Whitesnake

Hi RWE-Serm...,

davon gehe ich auch aus.
Und wir hatten es natürlich wieder im Vorfeld gewusst. ;-)

26.05.2020 - 14:21 - HorstI5

Dieser Kommentar wurde entfernt.

26.05.2020 - 14:13 - RWE-Serm

Red-Whitesnake;
Fangen wir halt nochmal an,
dass Chaos wird kommen und
wir haben es gewußt! ;-)

26.05.2020 - 13:37 - Red-Whitesnake

Antrag abgelehnt! Dritte Liga bleibt eingleisig

Beitrag wurde gemeldet

26.05.2020 - 13:06 - tiedke

Na gut, einen noch für die Stützeempfänger kurz vorm Mittachschlääfchen:

Diesen Fußballclub da in Essen,
den kann man doch völlig vergessen.

Total tief gesunken,
die Fans meist betrunken.

Da geh‘ ich auf Schalke stattdessen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

26.05.2020 - 10:54 - tiedke

26.05.2020 - 10:40 - Gregor:

Ganz besonders für Sie als einen nachweislich fairen Essener Fußballfreund:

Oh du schöner RWE,
wie ich dich heute leiden seh‘.

Einst ganz weit oben,
jedoch jetzt abgeschoben.

von Dorfvereinen - das tut weh.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

26.05.2020 - 10:40 - Gregor

Habe gerade gelesen, dass der DFB durch die Corona-Krise bis Ende des Jahres 77 Mio. Euro Miese machen wird.
Das sind doch mal erfreuliche Nachrichten.

26.05.2020 - 09:04 - Du schöner RWE

Abwarten, die Weiterführung der 3. Liga ist ein Ritt auf der Rasierklinge, das wird noch für einige Vereine sehr schwierig.

26.05.2020 - 08:18 - tiedke

Dieser Kommentar wurde entfernt.

26.05.2020 - 08:16 - memax

Das ganze Dilemma hat einen Namen:

Dr. Rainer Koch. Der bajuwarische Strippenzieher

26.05.2020 - 06:21 - Frömberg6

Dieser Antrag war ja von Anfang an ein Rohrkrepierer. Die eingleisige Dritte hat sich sportlich vollkommen etabliert und stellt einen starken Unterbau zu den beiden oberen Ligen dar.
Was zwingend erforderlich ist eine Reform der Regionalligen.

RWE wünsche ich ich für nächstes Jahr gutes Gelingen . Wenn die richtigen Entscheidungen getroffen werden, müsste es endlich mit dem Aufstieg klappen. Und zwar sportlich. Das Gejammer und Gezeter einer wenigen hier war eines solch stolzen Clubs nicht würdig. Ich drücke euch die Daumen.

25.05.2020 - 23:31 - Red-Whitesnake

25.05.2020 - 22:55 - Kleeblättersammler...,

bist du dir wirklich sicher, dass das Entschiedene gut ist, oder geht es dir nur darum... das jetzt Essen und Oberhausen in der Regio bleiben ?
Verl die Religation spielen darf... vielleicht ? Vielleicht spielt man die 2 Spiele auch mit Tipp Kick aus, oder man würfelt sie aus... weil es nicht passt, oder etwas passiert, was nicht einplanbar war.
Es wurde allgemein eine gute Möglichkeit vertan, dass das Aufstiegsmodell Regio zur 3.Liga wieder fairer, transparenter wird... ohne Schnickschnack.
Warte mal ab, was sich in den sportlichen Bereichen noch so alles ändern wird.
Da wird man sich noch gerne an vergangene Tage im Fußball zurück erinnern.

rotweissliebe...,
Großveranstaltungen (außer Fußballspiele jetzt) die wird man auch noch ne ganze Ecke knicken können.
Da wird es auch nach dem 31.8. nicht so schnell mit werden... ich hatte heute einen Aufruf von meinem Lieblingsradio Sender gehört, wo es um die Leute geht, die hinter den Kulissen arbeiten, die die Konzerte betreuen, ausrichten, aufbauen usw. ... da gibt es echt viele Leute, die nur das als Haupteinnahmequelle haben, die damit ihr Leben bestreiten... für die wurde gesammelt.
Das ist doch auch nur traurig... denn, wie geht es auch damit weiter, oder wann ?
Man wird ja auch nicht sagen... so, jetzt können wir wieder vollzählig nach Wacken, oder sonst zu nem, größeren Konzert/Veranstaltung.

25.05.2020 - 23:18 - S04forever

@RWE Serm ...Nein habe ich nicht.
Aber für mich gehört zum Sport der FairPlay Gedanke dazu, sowie auch eine sachliche Beurteilung der aktuellen Gegebenheiten.
Und deshalb vertrete ich die Auffassung, das die jetzige Situation mindestens in den 4 Ligen ungenügend ist und es eher gestern als morgen einer "gerechten Lösung" bedarf.
Und wenn ihr Essener am Ende davon profitiert, oder ein anderer Verein, egal in welcher 4 Liga, dann ist es gut, wenn es fair und nachvollziehbar ist.
Deswegen muss ich euch ja nicht mögen, aber wenn ihr es sportlich packt, habt ihr es auch verdient.direkt aufzusteigen.
Glück auf.

25.05.2020 - 23:12 - rotweissliebe

Trotzdem schade, ich bleibe weiterhin dabei, von sportlich verdient zu sprechen, bei noch 1/3 ausstehenden Spielen ist frech und absurd. Die zweigleisige 3.Liga, oder sogar eine zweigleisige 2.Liga mit darunter angeordneten Oberligen, wäre die richtige Antwort auf die Krise und den noch kommenden wirtschaftlichen Folgen im Fußball gewesen. Chance vertan, es fand ja bei den Betonköpfen noch nicht einmal eine ehrliche Diskussion statt. Ich hoffe ich irre mich und es verschwinden nicht die vielen Traditionsvereine, für die man halt gerne ins Stadion pilgert. Auch wenn wieder einige meckern, aber Verl gegen Meppen? Altnickede gegen KFC Russenfeld? Naja, viel Spaß.....

25.05.2020 - 23:03 - rotweissliebe

Bleibt uns der Virus bis nächstes Jahr erhalten, wovon ich im Moment ausgehe, ist es eventuell sogar besser wenn wir gezwungenermaßen in der 4ten bleiben. Die Invests für Liga 3 ohne Zuschauereinnahmen hätten uns auch das Genick brechen können, und noch viel schneller als in Liga 4

25.05.2020 - 23:00 - rotweissliebe

Gilt natürlich für alle Viertligisten und in großen Teilen für die Drittligisten auch

25.05.2020 - 22:58 - rotweissliebe

Das ist ja was ich meine, wie soll man da ehrlich planen, das ist ja schlimmer als Lotto. Was ist besser 100 Scheine ausfüllen und hoffen das Paar Treffer dabei sind, oder nur eine Reihe tippen und die Füße still halten? Macht man auf Schmalhans-Küchenmeister und irgendeiner kommt mit dem Wundermittel um die Ecke, Stadien wieder offen, und Du krebst in Liga 4 auf Platz 12 - 16, rennt Dir keiner die Stadiontore ein. Machst Du auf dicke Hose, setzt alles auf Aufstieg, und die Tore bleiben zu, also den Lizenzantrag im März möchte ich sehen. Irgendwie ist die Perspektive im Geschäft mit Großveranstaltungen echt bescheiden und ich bin eher ein positiv denkender Mensch.

25.05.2020 - 22:55 - Kleeblättersammler

Damit ist der Aufstieg für Essen und Oberhausen vom Tisch ! Gut so !
Oberhausen wird sich im Großen auflösen !!! Essen bleibt sportlich da wo sie hingehören !! Der SC Verl ist sportlich qualifiziert...….. Ende

25.05.2020 - 22:47 - RWEimRheingau

rotweissliebe, Du zeichnest ein Horrorszenario, das sicherlich so oder so ähnlich eintreffen kann, nein vermutlich sogar wird. Die Frage ist, wer dem wie begegnen wird, zumal eine neue Saison ohne Zuschauer ein Todesstoß für so manchen Verein der 3. und 4. Liga sein wird. Was bleibt also übrig vom Fußball unterhalb 1. und 2. Liga, nur ein Scherbenhaufen? Macht es Sinn die neue Saison so spät wie möglich zu starten, um die weitere Entwicklung abzuwarten? Wenn jetzt vieles wieder öffnet, Urlaub auch im Ausland stattfindet, bleibt erstmal abzuwarten wie sich Infektionszahlen entwickeln, eine zweite Welle wäre dann wirklich der Horror, gesundheitlich und wirtschaftlich! Alles in allem viel Unbekanntes und uns allen bleibt nur das Warten auf Besserung, in diesem Fall Medikamente gegen den Virus, um ihn so in den Griff zu bekommen.

25.05.2020 - 22:24 - rotweissliebe

Egal ob 3. oder 4.Liga, für uns wird es in der neuen Saison echt unangenehm. Ich glaube irgendwie nicht daran, das das Thema Corona bis zum Saisonstart durch ist. Wir sind hauptsächlich über Zuschauer und breit gefächerte Sponsoren finanziert. Es müssten sich mindestens 7999 andere bekloppte finden, die trotz Zuschauerausschluss eine Dauerksrte kaufen. Zusätzlich haben unsere Verantwortlichen die schwierige Aufgabe die Sponsoren zu überzeugen trotzdem weiterhin ihr Geld zu geben, das sehe ich momentan nicht für realisierbar. Also muss man jetzt nach Saisonabbruch "Pokern". Entweder geht man in die Vollen und geht ohne volle wirtschaftliche Deckung in die Planung und hofft auch Zuschauer ab Oktober/November, das könnte aber schwer daneben gehen. Oder .An geht davon aus, vor Frühjahr/Sommer 2021 läuft nichts mit Zuschauern, dann müssen wir gewaltig abspecken, das heisst 1/3 vom jetzigen Etat. Das heisst alle auslaufenden Verträge auslaufen lassen, versuchen noch ein paar bis 2021 gebundene Jungs los werden und mit deutlich anderen Personal nur auf Klassenerhalt + X gehen. Wird betriebswirtschaftlich eine harte Nuss, voll auf Angriff mit leeren Taschen sollte es bei uns nicht mehr geben. Ich möchte da momentan nicht in der Haut unserer Entscheider stecken.

25.05.2020 - 21:56 - am Zoo

Nee, kann ich nicht.
Was ich aber auch nicht verstehen kann:
Was ist hier los?
Warum ist hier so ein Hass????
Sind wir nicht alle Anhänger unserer Clubs???
Denkt mal drüber nach...
NUR MEIN WSV- Ätsch

25.05.2020 - 21:54 - IchDankeSie1907

Mich würde es wirklich interessieren was dem DFB an diesem Konstrukt eingleisige dritte Liga so festhält. Es widerspricht allen Regeln sportlicher Fairness, weil die Aufstiegspyramide verletzt wurde. Ich nehme mal an, die Interessen und vor allem die Gelder der Fernsehanstalten lassen genug "Goodwill" bei den Landesverbänden aufkommen und die eigenen Vereine zu verraten. Sportliche Fairness wird finanziellen Interessen untergeordnet. Wie immer, typisch DFB, ein Verband der gerne mal ein wenig Geld einsackt. Eines Tages wird diese zweigleisige dritte Liga kommen. Vielleicht kann der DFB und seine Vassallenverbände es noch diesen Sommer verhindern können. Die Fans müssen jetzt den Druck soweit erhöhen, dass die Strukturen des Fußballs in Wanken kommen.
Wenn es nicht so ungesund würde, könnte man sich Fanaufläufe vor den Drittligastadien vorstellen. Das würde das Problem der Regionalligisten einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen. Leider verstößt es aber gegen die Corona-Verordnung.

25.05.2020 - 21:42 - Red-Whitesnake

25.05.2020 - 21:20 - am Zoo..,

kannst du dir das überhaupt noch vorstellen... anfeuern ohne Mundschutz ? :-))
Jetzt mit Mundschutz.. da hätte ich dann beschlagene Brillengläser und würde auch nichts mehr vom Spiel sehen . ;-))))

Gruß zurück ins Tal

25.05.2020 - 21:20 - am Zoo

@ red-whitesnake
LACH- nach unserer letzen Klatsche bei euch hab ich die zweite Halbzeit kaum noch mit bekommen...
Nicht falsch verstehen, eure WC's waren topp... angefeuert hab ich trotzdem.
Freundlicher Gruß

25.05.2020 - 21:18 - Red-Whitesnake

21:08 - RWE-Serm...,

genau, das ist für mich der Witz in Tüten.
Aber sollen sie ruhig machen, hoffentlich geht alles gut.
Bin echt gespannt, was da auch noch so passiert.

25.05.2020 - 21:12 - Red-Whitesnake

am Zoo...,
man kann ja auch mal einhalten, ja ? ;-)
Ich denke aber, wenn mal wieder vor Zuschauern gespielt wird, dann kannst du Leute für Toiletten extra einstellen... die müssen blitzeblank und desinfiziert übergeben werden.
Oder, jeder der sein Geschäft erledigt hat... desinfiziert für den nächsten Toilettengast.
Die Halbzeitpause wird dann 30 Minuten dauern... und mit Werbeblöcken verdient man dann zusätzliches Geld. :-)))

25.05.2020 - 21:08 - RWE-Serm

Red-Whitesnake,
da ist Chaos pur angesagt,
ich bleibe dabei, eine vernünftige Fortsetzung
ist gar nicht möglich und der wirtschaftliche
Schaden wird enorm sein.
Ich habe es schon mal geschrieben und
ich gönn es echt keinem Verein, aber der eine
oder andere wird die Segeln streichen.
Chapeau ihr oberen, aber Sie haben ja auf
30 % Prozent ihrer Bezüge verzichtet, also die
offiziellen meine ich.

25.05.2020 - 21:05 - am Zoo

@RWE Serm, klar doch,
Ich entschuldige mich schon mal für unsere Gäste Toiletten, die sind furchtbar,
Bekomme aber keine Gelder dafür.
Wir sehen und hören uns hoffentlich nächste Saison!!!!!!!
Dann steigt RWE oder RWO bestimmt auf,
Oder Aachen... oder mein WSV- lach....

25.05.2020 - 21:01 - Red-Whitesnake

Das hätten wir dann auch... weiter im Thema, einverstanden ?
Wird bestimmt noch ein hin und her in der dritten Liga.
Bin echt gespannt, wenn es da positive Fälle geben wird.

25.05.2020 - 20:44 - tiedke

Dieser Kommentar wurde entfernt.

25.05.2020 - 20:30 - RWE-Serm

Hallo am Zoo,
mein Kommentar mit der Fairness
war ernst gemeint genauso wie
die Frage an S04forever, ob der
einen rot weissen Bruder hat.
Keine Hintergedanken.
Wie Red-Whitesnake sagt,
dass wir uns bald gesund mal wieder
im Stadion auf die Nerven gehen können,
natürlich mittem leckeren Bierchen.

25.05.2020 - 20:26 - Doc RWE

Laborant, bin echt grad am überlegen. Wir spielten ja ab 2008 in der Regionalliga West Südwest mit Clubs wie Koblenz Pirmasens usw. Ein Jahr Nrw Liga nach der Insolvenz. 2012 kam die Regionalliga West. Da gab's doch diese Relispiele von Kray gegen Uerdingen als die Krayer praktisch eine Liga übersprungen hatten. Ich glaube fast Du hast Recht was Du geschrieben hast. Da waren wohl einige Kommentare in anderen Berichten als es um die Zweigleisige Dritte Liga ging, von mir teilweise inhaltlich falsch als ich gegen den Dfb geschossen habe. Muss ich jetzt einfach mal so sagen.

25.05.2020 - 20:22 - Red-Whitesnake

Alles klar, am Zoo..,

jetzt muss ich auch sagen... dann ist es jetzt eben so.
Hauptsache ist doch, dass das wieder mit Zuschauern ist.. und dann auch jeder der ins Stadion möchte.
Irgendwann wird das Gute über das Böse siegen.
Die Frage ist nur wann... und wer so weiter von den Clubs durchhalten wird.

25.05.2020 - 20:17 - Gregor

Warum sind die Kommentare von einigen Personen wie z.B. tiedke, Horstl5 und Ingo Thomas von REWE eigentlich so langweilig?
Die haben doch mit dem Thema absolut nichts zu tun.

25.05.2020 - 20:15 - am Zoo

Hallo RWE-Serm,
Habe einen Bruder, macht mich grade stutzig....
An ALLE:
Hoffe auf die nächste Saison, auf Besuche in Oberhausen, Aachen und Essen.
Mit Bier, Bratwurst und Gesängen.
Wie gesagt, sonst kann ich nicht so ganz folgen, geht wohl um mehrfach Profile.
Bei mir keine Sorge bitte, ich bin der, und nur der vom Zoo: -)

25.05.2020 - 19:57 - RWEimRheingau

Laborant, da hast Du recht, das war so.

25.05.2020 - 19:55 - RWEimRheingau

Ich sehe nicht, dass ich hier jemanden direkt anspreche von der Klientel Torschrei. Aber danke für den Tip!

25.05.2020 - 19:55 - Laborant

Für die anwesenden Experten mit Erinnerungslücken:

ab der Saison 2008/09 gab es die dreigleisige Regionalliga (West, Nord und Süd), die jeweiligen Meister stiegen in die 3. Liga.
Und jetzt gingen die Regionalliga-Vereine auf die Barrikaden. Alle Vereine waren sich darin einig, dass die nach ihrer Ansicht immensen Aufwendungen für Reisen nicht tragbar wären.
Daher wurde 2012 die fünfgleisige Regionalliga mit der bekannten Aufstiegsregel eingeführt.
Nicht der DFB, die Vereine sind für die aktuelle Situation verantwortlich.

25.05.2020 - 19:55 - RWE-Serm

S04forever
eigentlich wie immer,
sportlich fair wie auch am Zoo.
Hast du zufällig einen rot weissen Bruder

25.05.2020 - 19:54 - ata1907

Okay Tiedke Affenhorst, ich habe Dich dann doch noch erkannt. Ääähhhtzend.

Mein, trotz aller Beklopptus Kommentare deinerseits, immer noch gegenwärtige Glaube an das Gute im Menschen ist durch den mir bis dato unbekannten Nick schändlich getäuscht worden. Mich ärgert gerade am Meisten, Dich persönlich angesprochen zu haben. Ich werde aber darüber hinwegkommen und es kommt hoffentlich nie wieder vor, weil es sich nicht lohnt.
Viel Spaß mit Deiner perfektionierten Art des Affen Ping-Pongs. Ich brech' dann mal ab und verbleibe mit der Weitsicht eines Doc - Doc, Du bist der Doc, Doc - "So bekloppt darf ein erwachsener Mensch einfach nicht sein!"

25.05.2020 - 19:50 - Red-Whitesnake

19:40 - S04forever...,

echt gut von dir.
So kann man sich dann auch vernünftig schreiben, austauschen und diskutieren.

25.05.2020 - 19:48 - TorschreiRWE

25.05.2020 - 17:04 - RWEimRheingau

Wer von den geneigten RWE Sympathisanten wieder mal gehofft hat hier zu einem nicht unwichtigen Thema eine ordentliche Diskussion führen zu können, sieht sich mal wieder enttäuscht. Liebe RWE-Fans, das wird hier in dieser Chat Form niemals möglich sein. Wenn RS es schon nicht schafft hier für Ordnung zu sorgen, sollten wir diesen offensichtlich eng möblierten Zeitgenossen keine zusätzliche Plattform bieten. Also nochmal an alle vernünftigen User, bitte antwortet auf keinen dieser Beiträge, lasst sie links liegen, lacht sie aus und scrollt weiter! Nur der RWE!

@ RWEimRheingau, was du uns lieben RWE Fans :D empfiehlst klingt aus deiner Feder schon etwas seltsam, weil du so gut wie immer auf unterirdische Postings antwortest. Am besten du zeigst es , wie es " vernünftige " User machen :D geh mit gutem Beispiel voran.

25.05.2020 - 19:47 - RWEimRheingau

Sportliche Fairness hier Chat, das ist ungefähr so als wenn Horstl aus dem tiefen Westen Lotto in Wanne spielt und Heinzii wieder die Niete zieht.

25.05.2020 - 19:47 - am Zoo

Einen freundlichen guten abend aus Wuppertal.
Den DFB kann man nicht mehr ernst nehmen, geht garnicht.
Die Idee einer zweigleisigen dritten Liga war und ist gut für ALLE.
Wird wohl nun einige Insolvenzen geben.
Was hilft es, hoffe auf die nächste Saison,
Eure Beiträge mit Pseudonymen verstehe ich nicht.
War damals in Essen auf Asche auch dabei.... ehrlicher Fussball war das!!!!
Grüße vom Zoo

25.05.2020 - 19:40 - S04forever

@RWEimRheingau Mir geht es um sportliche Fairness und um Attraktivität auch in der 3 und in den 4 Ligen.
Jeder der den Fussball mag kann mit der jetzigen Konstellation nicht zufrieden sein.
Wenn Meister nicht aufsteigen können, ist am Systeme etwas faul.
Glück auf

25.05.2020 - 19:34 - tiedke

Dieser Kommentar wurde entfernt.

Beitrag wurde gemeldet

25.05.2020 - 19:33 - tiedke

Die Frankfurter Allgemeine hat in einer Wochenendausgabe mal das das Wesen von Kommentaren analysiert.
Das Hinweisen auf irgendwelche Schreib-, Interpunktions- oder Grammatikfehler, wurde dabei als "argumentativer Offenbarungseid" bezeichnet.
Ich bin nach der kurzen Zeit unseres Kennenlernens überzeugt, dass das in Ihrem Falle zutrifft.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

25.05.2020 - 19:30 - elfmeterkiller

Alle im deutschen Fußball arbeiten gegen RWE.
Aber wenn man mit RWE Geld verdienen kann sind die Heuchler zur Stelle. Ob DFB oder der Westdeutsche Fußballverband.

25.05.2020 - 19:30 - Red-Whitesnake

RWEimRheingau...,

bestimmt wieder... auftragen und polieren, kräftig und lang einatmen, druckvoll ausatmen, ne ?

25.05.2020 - 19:25 - ata1907

Hexameter war's. Hab nochmal kurz mitgesummt und dann ist es mir auch aufgefallen.
Eine Einfügung von "total" nehme ich zurück.

Ändert aber nichts an meinen Kommentar von 19:20.
@19:19: Zwischen "gehört" und "nehme" gehört 'n Komma.

25.05.2020 - 19:24 - Red-Whitesnake

Nee, sehe ich auch nicht, RWEimRheingau (19.14 Uhr)...,

ich sehe Usernamen, wo dann die vermutlichen Berichte kommen, da habe ich (wurde zensiert, oder 3 ???) stehen.
Ist ne schöne Einstellungsmöglichkeit.

25.05.2020 - 19:23 - RWEimRheingau

S04forever, Du bist einer der sympathischen Fans anderer Vereine! Bei Dir vergisst man schnell die eigentliche Abneigung gegen GE.

Beitrag wurde gemeldet

25.05.2020 - 19:22 - tiedke

25.05.2020 - 19:20 - ata1907:
ich denke, meine beiden Limericks haben den mit Abstand höchsten Wahrheitsgehalt aller Kommentare zu diesem Bericht bisher.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

25.05.2020 - 19:21 - RWEimRheingau

Das Horstl ist das größte Talent hier, den muss man fördern!

25.05.2020 - 19:20 - ata1907

Wir können das ABC und sogar das große Einmaleins.

Jetzt aber genug der Lobhudelei. Einmal ist ja noch ganz witzig, ein bißchen Inhalt sollte es aber auch haben.

Beitrag wurde gemeldet

25.05.2020 - 19:19 - tiedke

@25.05.2020 - 19:16 - ata1907:
Sie haben noch nicht viel von Limericks bzw. Versmass oder Hexameter gehört nehme ich an.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

25.05.2020 - 19:19 - S04forever

Dieser Kommentar wurde entfernt.

25.05.2020 - 19:18 - RWEimRheingau

ata, ist halt ein Talent, kann nur besser werden! Wir sind ja geduldig und fördern solche Perlen gerne.

25.05.2020 - 19:17 - S04forever

Für mich in dieser Klarheit ein nicht nachvollziehbares Ergebnis. Ich hätte eine 2gleisohe 3 Liga klar befürwortet, weil ich mehr Vor- als Nachteile sehe und den vielen TraditionsTeams in den Regionlg. eine echte Perspektive geboten hätte.
Warum man ein solches GedankenSpiel so vom Teller bügelt vermag ich nicht zu beurteilen, halte es aber für falsch.
Dann sollte man zumindest aus 6 Regionalliga 3 machen mit zugesicherten Aufstieg für den Meister.
Glück auf

25.05.2020 - 19:16 - ata1907

Rheini, dat Horstl, dat lohnt nicht!

Beitrag wurde gemeldet

25.05.2020 - 19:16 - tiedke

Weit unten spielt der RWE,
das tut den Prolls gewaltig weh.

Sie pöbeln herum,
schaut her, wir sind dumm.

Können nicht einmal das ABC.

------
Dieser: 25.05.2020 - 19:03 - Sch'tis - macht Limericks, die total auf seinen Nickname passen.....ich habe Tränen gelacht.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

25.05.2020 - 19:14 - ata1907

Ich fand' Tiedkes Eingebung gar nicht so schlecht zusammengebastelt. Ich hätte noch zwischen "sportlich" und "vergessen" ein "total" 'reingenommen, dadurch würde es ein bißchen runder klingen.
Sh'tis, auch interessant, aber da ist noch Luft.

Nichts desto trotz: Auf den Inhalt und die Vision kommt's an. Und die lautet: "Rot-Weiss Essen - die goldenen Zwanziger beginnen jetzt!"

25.05.2020 - 19:14 - RWEimRheingau

Hey Snake, da ist schon wieder einer, noch ein Talentbolzen.

25.05.2020 - 19:11 - HorstI5

Dieser Kommentar wurde entfernt.

25.05.2020 - 19:10 - Doc RWE

Serm , ich hab's doch nur Gut gemeint mit den Uerdingern. Gegen Fischeln elektrisiert doch ganz Krefeld. Da würde der Effenberg bestimmt auch nochmal vorbei schauen bei so einem Schmankerl.

25.05.2020 - 19:03 - Sch'tis

Es gibt da einen Pifke,
mit 3 cm in der Hose und heißt tiedke.

Sein Ziel sind 4 cm in der Hose,
schon passt alles in die Mandarinen Dose.

Dem tiedke ist die Freude nicht zu nehmen.

25.05.2020 - 19:02 - RWEimRheingau

Ja, hört sich gut an. Hier tauchen wahre Denker und Dichter auf, ein Jahrmarkt der Talente.

25.05.2020 - 18:59 - Red-Whitesnake

RWEimRheingau... guck' mal, ein neues Lied oder Gedicht.
Wie würdest du das benoten ?
Oder, kommt man damit in den Recall, oder gibt es dafür nicht mal ne Rose ?
Bin jetzt echt mal gespannt... was du so als alter DJ, oder Dichter dazu sagst :-)))

25.05.2020 - 18:57 - RWEimRheingau

Ha, schon wieder eine interessante Meldung, schon wieder spricht man über RWE. Das Interesse am Verein wächst, aber leider nehmen wir keine Anhänger andere Vereine mehr auf. Aber seit nicht traurig, ihr habt doch Eure traurigen Clubs.

Beitrag wurde gemeldet

25.05.2020 - 18:48 - tiedke

Es gibt einen Club da in Essen,
den kann man sportlich vergessen.

Schon seit Jahren pöhlt man hier,
erfolglos in der Liga vier.

Die Fans sind vor Wut ganz zerfressen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

25.05.2020 - 18:46 - RWE-Serm

Doc, mit Fischeln hasse aber übertrieben, ich
denke unser REWE Ingochen darf spätestens
in 2 Jahren die Derbys gegen VSF Ammern II
oder VfB Uerdingen besuchen.

Die Entscheidung gegen die zweigleisige Liga
war ja zu erwarten und die 3. Ligisten freuen
sich wie Bolle, die Saison zu Ende spielen zu dürfen.
Ich hoffe, das geht gut. Ernsthaft, ich gönne keinem
die wirtschaftliche Pleite und wir werden schön
sportlich in der nächsten Saison, wann auch immer
die beginnen wird, einen Durchmarsch machen.

Und bis dahin wird noch vieles passieren,
bleibt gesund und durstig.

25.05.2020 - 18:37 - Red-Whitesnake

18:27 Doc RWE
Kann natürlich auch sein, Doc... , hatte das nur so in etwa noch im Kopf.
Ich weiß nur noch.. das ich fast am Revierpark Nienhausen parken musste.
Da im Umkreis gab es keinen, einzigen Parklatz mehr.

25.05.2020 - 18:27 - Doc RWE

Ja richtig Ata. Keine Pandamie und kein Verband kann uns in den goldenen Zwanziger Jahren mehr aufhalten.

Danke Red Whitesnake.
Meine 2500 waren es offiziell. Natürlich auch einige Hundert aus Wuppertal.

25.05.2020 - 18:18 - Red-Whitesnake

25.05.2020 - 18:01 - Doc RWE

2-3 für den WSV.
Die Torfolge weiß ich aber auch nicht mehr genau.
Ich meine... 0:2, 1:2, 1:3, 2:3... und noch ein paar Minuten Spielzeit.
Knapp über 2000 Zuschauer waren das glaube ich bei dem Spiel.

25.05.2020 - 18:14 - MK84

Aber am Ende steht der trottel in der Schlange ganz vorne wenn die Dauerkarten verkäufe losgehen.

25.05.2020 - 18:13 - Red-Whitesnake

Dann ist es eben jetzt auch so.
Da machste nix dran.
Der RWE-Chef hat alles probiert, braucht sich also nix vorwerfen.
Verl spielt unverdient die Religation... soll es dann aber auch bitteschön packen.
Damit man in der dritten Liga bei Heimspielen immer schön ausweichen muß.
Dritte Liga wird auch schön bis zum Schluß gespielt.
Also, was möchte man denn mehr ?
Läuft doch im Sinne des fairen Fußballsport.
Muß man jetzt auch nur hoffen, dass das die Vereine gut überstehen... nicht das hinterher die dritte Liga aufgestockt werden muß, weil es nur noch 13-14 Vereine halbwegs, gut überstanden haben.

Aber... Fußball macht aber auch nur Sinn/Spaß, wenn Zuschauer wieder ins Stadion dürfen.

25.05.2020 - 18:10 - ata1907

"Die Krümel haben zu schweigen, wenn der Kuchen spricht!"

25.05.2020 - 18:10 - MK84

@Ingo
Ach Ingo wer redet den vom Höhepunkt. Geh mal lieber deine appel putzen und polieren,Wenn du nichts zutun hast.

25.05.2020 - 18:09 - ata1907

Danke Bierchen und Doc für die Erinnerung! Stimmt ja, mein damaliger Arbeitskollege, dicken Herbert, hat damals als Ordner am Lindenbruch von den Wuppertalern ein' mittem Schirm abbekommen. Hat wohl auch einmal zurückgelangt.
Ansonsten, eingleisige 3. Liga? War zu erwarten!
Ich hab' Bock auf nächste Saison. Die goldenen Zwanziger warten...!

25.05.2020 - 18:03 - Doc RWE

Jau Ingo . Bring mal ne Haxe vonne heißen Theke vorbei.
Und jetzt sei schön Artig wenn sich die großen Onkels unterhalten

25.05.2020 - 18:01 - Doc RWE

Red Whitesnake.
Ja das Spiel war richtig gut gegen Wuppertal. Ergebnis weiß ich allerdings nicht mehr. Putsche Helmig war damals auch da als Zuschauer. Da kann ich mich noch dran erinnern ihn damals gesehen zu haben.

Beitrag wurde gemeldet

25.05.2020 - 17:59 - Ingo Thomas vom REWE

@DocRWE: Und dir viel Spaß beim Derby gegen Kray und ETB. Ist ja auch nicht so lange her, nech?

@MK: Wow, ein Sieg im Niederrheinpokal. Das sagt ja viel aus!!! Das heißt dass Saarbrücken auch besser ist als der 1.FC Köln weil Saarbrücken im Pokal gewonnen hat? Und der SC Verl ist besser als der FC Augsburg? Lach, da sieht man mal wieder wie tief der REWE gesunken ist, dass so ein Spiel schon als Vereins-Höhepunkt der vergangenen 88 Jahre gewertet wird, lach.

@Horstl: Rischtisch! So sind die REWE-Fans. Schlechte Gewinner und noch schlechtere Verlierer.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

25.05.2020 - 17:59 - Bauer aus Verl

Ach Bierchen,
Wenn die Essener Mannschaft mit den gleichen Engagement spielen würde, wie Du hier immer gegen Uerdingen und Verl hetzt, dann wäre Essen schon lange aufgestiegen.

25.05.2020 - 17:57 - Doc RWE

Der Lindenbruch war ja auch kein Stadion. Eher Fussballplatz. Aber gut Zuschauer waren zumindest in der ersten Saison damals da bei den Katernbergern. Immer vierstellig. Könnte man mit den heutigen Zahlen von zb Uerdingen vergleichen

25.05.2020 - 17:52 - Red-Whitesnake

25.05.20 - 17:32 - Doc RWE

Das Spiel habe ich mir auch damals gegönnt.
Und das war richtig gut und spannend.

25.05.2020 - 17:48 - Bierchen

Die besten Hänger von Plastikow Ürdingenskirchensbummseffenbergsadioshausen
kommen auch wieder aus den Löchern!

25.05.2020 - 17:45 - Bierchen

# Doc RWE
Stimmt. Wie die Erinnerung trügt.
Danke Dir!

Aber es zeigt exemplarisch auf das Dir ohne eigenes Stadion auf Dauer
keine Zukunft in keiner Liga beschieden ist.

Ich kann ja den den Verler Wunsch nach der 3. Liga verstehen
aber ohne eigenes Stadion ist das Vorhaben eine Totgeburt.

25.05.2020 - 17:45 - firlefanz1905

Bierchen, die größte Flöte hier auf RS

Beitrag wurde gemeldet

25.05.2020 - 17:34 - HorstI5

Der 25.5.2020 - wieder ein Tag, der in die Reihe der wunderschönen Tage kommt.
Allein diese Vorstellung, wie ihnen der Geifer in die Tastatur tropft.....
Sie merken gar nicht, wie ihnen das Adrenalin jetzt neben dem Fanatismus zusätzlich die Birne vernebelt und die Tastatur steuert.....
Sigmund Freud wäre begeistert -- ist übrigens NICHT der Vorsitzende von Verl.....

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

25.05.2020 - 17:32 - Doc RWE

Stimmt nicht ganz Bierchen. Die zweite Saison hat Sportfreunde Katernberg in Stoppenberg am Hallo auf Rasen gespielt. Erste Jahr Zuhause hatten sie den Klassenerhalt geschafft. Fand ich ganz witzig Wuppertal auf Asche spielen zu sehen in einem Meisterschaftsspiel

Beitrag wurde gemeldet

25.05.2020 - 17:21 - Bierchen

# Regio2019
Verl hat kein drittligafähiges Stadion. Keine Lizenz für Verl also sollte man meinen.
Hätte Verl konkrete Pläne auf ein Drittligastadion ab der 2. oder 3.Saison Regionalliga
wäre das mit der Lizenz vollkommen in Ordnung.
Aber Verl wird in 100 Jahren kein drittligataugliches Stadion haben.
Von daher eine unsportliche und äußerst zweifelhafte Aktion die Verl da fährt!

Bei dem Konstrukt Plastikow Ürdingenskirchensbummseffenbergsadioshausen liegt der Punkt noch leicht anders.
Die haben zwar ein sogar vielleicht zweitligataugliches Stadion mit der Totenburg welche mittlerweile völlig
brach liegt, aber es ist wohl mehr das Verschulden der Stadt das die Totenburg nicht ertüchtigt wird.
Allerdings kann man hier aber auch nicht mehr den DFB verstehen denn dieser Zustand geht mittlerweile
in die dritte Regionalligasaison. Irgendwann muß auch mal Schluß sein mit Ausnahmeregeln!

Kann mich noch an den Fall der SF Katernberg erinnern die Ende der 80er Jahre in die dritthöchste Klasse(Oberliga)
aufgestiegen sind aber auf einem Ascheplatz(!!!) spielten. Damals hieß es, daß mit der Asche wird 1 Jahr als
Ausnahmeregelung akzeptiert. Ab dem 2. Jahr Oberliga(3.Liga) muß Rasen her.
SF Katernberg (oder die Stadt Essen?) wollte damals wohl die Investition nicht eingehen und stieg nach einem Jahr wieder ab.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

25.05.2020 - 17:06 - Doc RWE

War zu erwarten. Der Dfb ist starsinnig und ist nicht bereit eigene Fehler der Vergangenheit zu korrigieren. Übernächste Saison müssen wir zusehen das wir direkt durch die Dritte Liga in die Zweite Liga durchstarten. Meiner Ansicht nach ist die Dritte Liga genauso Kacke wie die Regionalliga. Die Eingleisigkeit ist und bleibt ne Totgeburt wenn mann zu lange dort in der Dritten spielt.
Zu Dir Kfc Fan. Hab Dir schon mal geschrieben wenn' euer Fette Russe weg ist geht ihr genauso Schnell runter wie ihr nach oben gekommen seid. Wünsche Dir viel Spaß beim spannenden Derby gegen Fischeln.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

25.05.2020 - 17:04 - RWEimRheingau

Wer von den geneigten RWE Sympathisanten wieder mal gehofft hat hier zu einem nicht unwichtigen Thema eine ordentliche Diskussion führen zu können, sieht sich mal wieder enttäuscht. Liebe RWE-Fans, das wird hier in dieser Chat Form niemals möglich sein. Wenn RS es schon nicht schafft hier für Ordnung zu sorgen, sollten wir diesen offensichtlich eng möblierten Zeitgenossen keine zusätzliche Plattform bieten. Also nochmal an alle vernünftigen User, bitte antwortet auf keinen dieser Beiträge, lasst sie links liegen, lacht sie aus und scrollt weiter! Nur der RWE!

25.05.2020 - 17:02 - Red-Whitesnake

Es wurde eine große und faire Chance vertan um den Fußball... vor allem von 3.Liga und Regionalliga zu retten, oder transparenter zu gestalten.
Aber wie ich es hier schon wieder sehe oder lese, es geht ja nicht um Fairness im Fußball... hier geht es nur um die persönliche Freude einzelner Schreiber.
Egal, manche wollen es verstehen, andere eben nicht.
Euch natürlich auch... viel Spaß beim fairen Profifußball ,-)... vor leeren Rängen.
Bis dann und bleibt sauber.

25.05.2020 - 16:51 - UNVEU

In der Bevölkerung um Verständnis bitten das die Profi Ligen wieder spielen - jetzt hatte der DFB eine Chance das kranke Ligen System unterhalb der 2. liga zu ändern / verbessern - aber wieder einmal haben sie nichts gemacht - sobald alles nach Corona wieder gelockert ist, wird das Millionen scheffeln ganz normal weiter gehen - nichts wird sich ändern, weil es für die handelnden Personen mit den Dollar Zeichen in den Augen nur um das Geld geht

25.05.2020 - 16:48 - kfc.fan

Qualifiziert euch doch mal sportlich für die 3. Liga, versucht nicht immer durch irgendwelche Hintertüren und mit abstrusen Vorschlägen aufzusteigen, außerdem kann man doch nicht ernsthaft und auf Zustimmung hoffen, wenn nur 25 von 91 Regionalligisten einen Antrag stellen.

25.05.2020 - 16:30 - Unholt

@alle Anti RWEler
Wo ist Euer Problem? Nicht RWE hat den Antrag gestellt, sondern nur unterstützt. So wie weitere 19 Regionalligavereine das getan haben. Ich habe immer betont, dass ich es auch Verl gönne aufzusteigen. Also schmeißt nicht immer alle in einem Topf. Es geht mir nur um Chancengleichheit und die ist nun einmal nicht gegeben. Hinzu kommt die Befürchtung, dass es Verl eventuell wirtschaftlich nicht packt, bzw. dass man die Auflagen nicht erfüllen kann und dadurch einem anderen Verein die Chance genommen wird. Das ist aber auch alles egal.
Für die Zukunft der 3. Liga sehe ich in dieser aktuellen Form schwere Zeiten anbrechen. Der DFB hat hier klar eine Chance vertan und nur seine Interessen gewahrt. Wenn die Zahlen wirklich stimmen sollten, muss man klar hinterfragen, was mit den Milliardeneinnahmen so geschieht. 13,9 Mio. Rücklagen sind in meinen Augen ein Witz. Vielleicht sollte man dort seitens der Bundestags mal ansetzen, wo die Gelder so versickern. Und warum entscheidet der Bundestag überhaupt über die Zukunft der 3. Liga? Wofür gibt es denn die Landesverbände im Fußball überhaupt? Ich hätte viele weitere Fragen wie wahrscheinlich die meisten Fans des Fußballs. Aber wir zählen ja alle nicht. Ich bin mal gespannt, wie viele Vereine der aktuellen 3. Liga überhaupt bis zum Saisonende durchhalten. Und noch interessanter ist, was passiert dann mit der Wirtschaftlichkeit in der nächsten Saison.
Ich sehe es gelassen, dass wir auch in der nächsten Saison 4. Liga spielen. Man hat sich ja dran gewöhnt.

25.05.2020 - 16:29 - Achimmer

KFC du hast sie doch nicht mehr alle.und Ingo vom Fußball wird hier gesprochen und geschrieben.

25.05.2020 - 16:28 - buschch

Der DFB hat wieder eine Chance vergeben, für die Vereine zu handeln. Das es in der 3. Liga demnächst mehr Pleiten geben wird ist absehbar und die vierte Liga wird in Teilen mit erledigt. Und das Kernproblem des Aufstiegs aus Liga 4 nach 3 bleibt ungelöst. Fakt ist, dass Verl zwar vorne liegt, aber 12 bis 14 Spieltage noch offen sind. Verl mal eben zum Relegationskandidaten zu erklären, verbietet sich allemal, aber das Problem ist ja auf den WDFV verschoben. Mit sportlich fair hat das alles nichts mehr zu tun. Dann muss auch die Regionalliga zu Ende gespielt werden, was unter Corona wohl niemand will und kann.

25.05.2020 - 16:25 - rwe-wackerle

Ok. Antrag ist abgelehnt, mus man akzeptieren und es nächste Saison wieder versuchen oder es passiert noch was in Sachen Verl und lizens . Egal der sportliche Weg ist der bessere und auch fairer !!
Jetzt gehe ich aber davon aus das , das ein Todesurteil für die jetzige 3..Liga sein könnte !!! Tippe auf eine große prozessflut bis Ende des Jahres weil bestimmt 10 Vereine die corona Auflagen nicht richtig erfüllen werden können und auch durch geisterspiele in Schwierigkeiten kommen werden !!! ( Eintrittsgelder und Sponsoren u.s.w ) und stehen Insolvenzen so gut wie fest !!! Also viel Spaß 3. Liga :)
Es ging bei dem Antrag nicht alleine um RWE , sondern darum die Liga für dann alle a.40 Vereine attraktiver zu machen . Mehr Derbys mehr Zuschauer weniger Anreise und übernachtungskosten !!! Mal daran gedacht ???
So und wie geht's nun in der 4.liga und im niederreihn Pokal weiter ???
In diesem Sinne: NUR DER RWE !!!
Bleibt alle gesund und hoffentlich tritt bald wieder Normalität ein !!!!

25.05.2020 - 16:22 - MK84

KFC für den AMATEURE Pokal hats gereicht gegen euch

25.05.2020 - 16:22 - frankiboy5l

Ungültiger Bundestag. Dr. Koch hat gegen die Schutzvorschriften verstoßen mit seiner Gesichtfummelei und hat die bestimmt schon. Ich nehme an, daß die Verbindungen zum Konferenzzentrum gekappt waren bei den fehlenden Wortmeldungen. So viele Jasager in den Verbänden kanns doch nicht geben.
RS Auftrag; Welche Delegierten haben die 7,56% Zustimmung zur 2-teiligen 3.Liga abgegeben und wer waren die feigen 15 Enthalter.

25.05.2020 - 16:11 - Regio2019

Und jetzt gebt Verl die Lizenz, beendet die Regionalliga und gut is‘

25.05.2020 - 16:07 - Trowme

Nur mal am Rande: Der saarländische Antrag wurde von 20 Vereinen unterstützt und ist kein RWE-Antrag. Also haben wohl mehrere Vereine ein Problem mit der derzeitigen Ligenzusammensetzung.

25.05.2020 - 15:54 - HorstI5

Dieser Kommentar wurde entfernt.

25.05.2020 - 15:47 - Trowme

Die Abstimmung war wie erwartet. Der Antrag war trotzdem richtig. Relegationsspiele zum Aufstieg in Liga 3 sind dermaßen an der Vernunft vorbei. Es wird jedoch neben den Regionalligisten nur die Absteiger aus Liga 3 jucken. Der DFB und die Verbände sind an einer Lösung nicht interessiert, sonst gäbe es nicht 5 Ligen unterhalb der 3 Liga. Es ist immer Schade wenn nicht die Leistung einer ganzen Saison über den Aufstieg entscheidet, sondern am Ende nur die Tagesform in zwei Spielen. Absurd bleibt es allemal.

25.05.2020 - 15:44 - kfc.fan

Angst, vor wem? RWE hahahaha, die werden die nächsten Jahre nicht gefährlich werden, Regionalliga Amateure halt.

25.05.2020 - 15:41 - rolbot

Mensch Ingo von REWE, was hat dein Lebensmittelhändler mit Fußball zu tun?

25.05.2020 - 15:38 - MK84

Der Kfc hat Angst... der Ingo keine ahnung

25.05.2020 - 15:37 - kfc.fan

Ein sehr gutes Ergebnis. Die Vernunft hat gesiegt.

25.05.2020 - 15:35 - Niedersachse

Das hat RWE echt nicht verdient. Hatte den üblen Beigeschmack von Jena und Konsorten aus der 3. Liga. Packt es nächste Saison sportlich bitte !

Beitrag wurde gemeldet

25.05.2020 - 15:31 - Ingo Thomas vom REWE

Richtig so! Wer es sportlich nicht schafft, hat die 3.Liga nicht verdient. Herr Ulkig hat unseren REWE bis auf die Knochen blamiert!

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.