Aus dem RL-Kader

Ab in die Süperlig: Fünfjahresvertrag für BVB-Talent

24. Juli 2019, 16:00 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Die U23 von Borussia Dortmund hat kurz vor dem Saisonstart bei Rot-Weiss Essen (Freitag, Stadion Essen, 19.30 Uhr) ein Mittelfeld-Talent verloren.

Der türkische Erstligist Göztepe Izmir hat Hüseyin Bulut von Borussia Dortmund verpflichtet. Wie der Süperlig-Klub aus  bekanntgab, unterschreibt der 20-Jährige einen Fünfjahresvertrag.


"Ich bin sehr glücklich, mich der Familie Göztepe anzuschließen“, schrieb Bulut bei Instagram, „ich bin auch stolz darauf, einen langfristigen Vertrag mit einem so glorreichen und gut etablierten Verein unterschrieben zu haben.“

Bulut gewann in der Saison 2016/17 die Deutsche A-Jugendmeisterschaft und spielte sich im Finale gegen den FC Bayern München im Siganl-Iduna-Park in die BVB-Fanherzen. In der Regionalliga kam er aufgrund von Verletzungen nicht so oft zum Zug.

Bulut durchlief bei Borussia Dortmund alle Nachwuchsmannschaften

In der Regionalliga kam er letztendlich auf neun Einsätze, konnte drei Tore erzielen und zwei weitere Treffer auflegen.

In den letzten Saisonspielen spielte er sich mit tollen Leistungen in den Fokus. In fünf Einsätzen gelangen ihm zwei Treffer und zwei Vorlagen. In dieser Phase wurde er auch von den Scouts aus Izmir beobachtet und darf sich nun über einen Fünfjahresvertrag freuen.

Bulut ist in Dortmund geboren und aufgewachsen. er durchlief alle Jugendmannschaften der Schwarz-Gelben. 

Bulut trifft bei Göztepe auf Öztekin und Derdiyok

Beim Klub aus Izmir wird Bulut auf einen ehemaligen Dortmunder treffen. Yasin Öztekin (32), der rund 15 Jahre bei der Borussia verbrachte, spielt seit dem vergangenen Sommer für Göztepe. In der vergangenen Saison gehörte der Offensivmann mit acht Toren in 26 Spielen zu den Leistungsträgern. Öztekin wechselte im Januar 2011 von Dortmund nach Genclerbirligi. Später spielte er noch für Trabzonspor,  Kayseri Erciyesspor und Galatasaray.

Neben Öztekin werden viele Fans auch Eren Derdiyok (31) kennen. Der Schweizer spielte in der Bundesliga einst für Bayer Leverkusen. Er wechselte in diesem Sommer von Galatasaray Istanbul zu Göztepe Izmir.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken

Kommentieren