Am Montagabend werden die Gruppen für die Dortmunder Hallen-Stadtmeisterschaften ausgelost. Jürgen Klopp wird in diesem Jahr als Ehrengast die Gruppen auslosen.

Stadtmeisterschaft

BVB-Trainer Klopp als Glücksfee

11. November 2009, 16:42 Uhr

Am Montagabend werden die Gruppen für die Dortmunder Hallen-Stadtmeisterschaften ausgelost. Jürgen Klopp wird in diesem Jahr als Ehrengast die Gruppen auslosen.

In der Dortmunder Actien-Brauerei erwartet der Kreisvorsitzende Jürgen Grondziewski hierzu 200 Gäste.

Als besonderes Highlight wird BVB-Trainer Jürgen Klopp in diesem Jahr die Gruppenauslosung vornehmen. "Ich freu mich sehr, dass das endlich geklappt hat", sagte Grondziewski. "Herr Klopp unterstreicht damit die Annerkennung des Amateurfußballs in Dortmund", freut sich der Kreisvorsitzende. Für den Dortmunder Fußball ist Klopp ein großer Sympathieträger. "Er passt hier gut rein. Ich könnte mir vorstellen, dass er am Montag auch den ein oder anderen guten Spruch mitbringen wird", ist Organisationschef Grondziewski voller Erwartungen. Noch nie hat ein Trainer als Ehrengast die teilnehmende Mannschaften zugelost.

Insgesamt nehmen 62 Mannschaften an dem Turnier teil. Darunter alle überkreislich spielenden Vereine, alle ersten Mannschaften aus der Kreisliga A und die elf besten B-Ligisten. Die Vorrunde findet in diesem Jahr am 29. und 30. Dezember statt. In fünf Hallen werden die Spiele ausgetragen. "Außer der beiden Westfalenligisten nehmen hieran alle Mannschaften teil", erklärt Grondziewski. "Beide Vereine steigen erst in der Zwischenrunde ein." Diese ist dann am 08./09. Januar 2010. Wer sich qualifiziert spielt eine Woche später (15./16. Januar) im Finale in der Halle in Wellinghofen.

"Ich freue mich über jede Mannschaft, die an der Stadtmeisterschaft teilnimmt", blickt Grondziewski mit Vorfreude auf das Turnier. Er hofft, dass die Hallen auch in diesem Jahr wieder ausverkauft sein werden.

Autor:

Kommentieren