Andres D'Alessandro vom VfL Wolfsburg wird in die englische Premier League zum abstiegsbedrohten FC Portsmouth ausgeliehen. Zuvor war ein Verkauf D'Alessandros zu Borussia Mönchengladbach gescheitert.

Wolfsburger D'Alessandro als Leihgabe nach England

tw
31. Januar 2006, 13:14 Uhr

Andres D'Alessandro vom VfL Wolfsburg wird in die englische Premier League zum abstiegsbedrohten FC Portsmouth ausgeliehen. Zuvor war ein Verkauf D'Alessandros zu Borussia Mönchengladbach gescheitert.

Mittelfeldspieler Andres D'Alessandro wird vom Bundesligisten VfL Wolfsburg in die englische Premier League wechseln. Die Niedersachsen einigten sich am Dienstag mit dem abstiegsbedrohten FC Portsmouth auf ein Leihgeschäft bis zum Saisonende mit anschließender Kaufoption. Der Argentinier, der im Juli 2003 für 9 Millionen Euro von River Plate Buenos Aires zu den 'Wölfen' kam, hat beim VfL noch einen Vertrag bis 2008.

Laut VfL-Mediendirektor Kurt Rippholz war ein Verkauf D'Alessandros innerhalb der Bundesliga zu Borussia Mönchengladbach am Montag endgültig gescheitert. Wegen Ablauf der Winter-Transferperiode musste der Wechsel des in Wolfsburg seit Monaten unzufriedenen D'Alessandro bis zum Dienstagabend abgeschlossen werden.

Autor: tw

Kommentieren