Lauterer Mettomo zieht es in die Türkei

jk
30. Januar 2006, 19:17 Uhr

Lucien Mettomo verlässt den 1. FC Kaiserslautern. Der Nationalspieler aus Kamerun wird bis zum Saisonende an den türkischen Erstligisten Kayseri Erciyesspor ausgeliehen.

Der 1. FC Kaiserslautern trennt sich vom Nationalspieler Lucien Mettomo aus Kamerun. Vorerst wird der Abwehrspieler bis zum Saisonende an den türkischen Erstligisten Kayseri Erciyesspor ausgeliehen. Der 28-Jährige hat in der Pfalz noch einen Vertrag bis 2007 und war zuletzt unter Trainer Wolfgang Wolf nicht mehr zum Zug gekommen.

Autor: jk

Kommentieren