Wird Rot-Weiß Oberhausens Trainer Jürgen Luginger der „NRW-Fußballer des Jahres“? Die Antwort gibt es am 11. Dezember in der Essener Grugahalle.

RWO: "Lugi" nominiert

Wird Coach der Fußballer des Jahres?

28. Oktober 2009, 13:26 Uhr

Wird Rot-Weiß Oberhausens Trainer Jürgen Luginger der „NRW-Fußballer des Jahres“? Die Antwort gibt es am 11. Dezember in der Essener Grugahalle.

Der RWO-Coach ist neben seinem Trainerkollegen von Bayer Leverkusen, Jupp Heynckes, Schalkes Keeper Manuel Neuer, dessen Nationalteamkonkurrenten Renè Adler und Ex-Profi Bernd Schneider (beide ebenfalls Bayer 04) bei der Wahl zum „NRW-Sportler des Jahres“ nominiert. Die Gala mit der Verleihung der „Felix-Awards“ findet am 11. Dezember in der Essener Grugahalle statt.

Noch bis zum 28. November besteht die Möglichkeit, unter www.nrw-sportlerdesjahres.de abzustimmen. Luginger: „Das ist schon eine Ehre überhaupt nominiert zu sein.“

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren