Nach dem Remis vom Sonntag gegen Tabellennachbar Hüls II steht Viktoria Resse nun mit 16 Zählern punktgleich mit drei anderen Teams im Mittelfeld der Liga.

BL 12 WF: Expertentipp

Verletzungspech bremst Resses Ansprüche

Madru Schulte
22. Oktober 2009, 14:43 Uhr

Nach dem Remis vom Sonntag gegen Tabellennachbar Hüls II steht Viktoria Resse nun mit 16 Zählern punktgleich mit drei anderen Teams im Mittelfeld der Liga.

Am kommenden Spieltag empfängt das Team aus Gelsenkirchen den Tabellenletzten BW Wulfen. Da erwartet auch Co-Trainer Maik Potrykus einen Erfolg: „Wir werden sie nicht unterschätzen, Wulfen wird sich hinten rein stellen, aber trotzdem werden wir einen Pflichtsieg einfahren.“ Einen Tipp wollte der "Co" allerdings nicht abgeben.

Den holprigen Saisonstart und bisherigen Verlauf mit ständigen Höhen und Tiefen erklärt er mit zahlreichen verletzten Leistungsträgern. Für die Rückrunde prognostiziert Potrykus eine Besserung, weiß aber auch, was der schlechte Start bedeutet: “Wir wollten eigentlich unter die ersten Drei kommen, was nach dem schleppenden Beginn aber wohl nicht mehr möglich ist. Dennoch sehen wir uns, sobald alle fit sind, unter den ersten Fünf.“

Maik Potykus (Viktoria Resse) tippt den 12. Spieltag:

Autor: Madru Schulte

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren