Argentinien hat sich mit einem 1:0 gegen Uruguay für die WM in Südafrika qualifiziert. Mario Bolatti erzielte in der 84. Minute das Siegtor für die

WM-Quali

Bolatti sichert Argentinien das WM-Ticket

sid
15. Oktober 2009, 09:19 Uhr

Argentinien hat sich mit einem 1:0 gegen Uruguay für die WM in Südafrika qualifiziert. Mario Bolatti erzielte in der 84. Minute das Siegtor für die "Gauchos".

Der eingewechselte Mario Bolatti sorgte in der 84. Minute für das einzige Tor des Abends und schoss das Team von Trainer Diego Maradona zur WM.

Der zweimalige Weltmeister Argentinien ist somit als Gruppenvierter hinter Brasilien, Chile und Paraguay direkt für die Endrunde im kommenden Jahr qualifiziert. Uruguay kann sich noch über die Play-off-Spiele qualifizieren. Ecuador verpasste die Chance auf die Play-offs nach einer 0:1 (0:0)-Niederlage in Chile.

In den Play-offs trifft Uruguay in Costa Rica auf den Vierten der Nord- und Mittelamerika-Qualifikation. Costa Rica verpasste nach einem 2:2 (2:0)-Remis gegen die USA den dritten direkten Qualifikationsplatz. Diesen sicherte sich Honduras, das sich am letzten Spieltag 1:0 (0:0) gegen El Salvador durchsetzte.

Autor: sid

Kommentieren