Der SpVg SW Breckerfeld veranstaltet am kommenden Wochenende vom 5. bis 7. Januar eines der größten Hallenturniere im Kreis Hagen. Der Allianz Klee-Cup steigt von Freitag bis Sonntag und wird ein Teilnehmerfeld von 16 Mannschaften haben. Titelverteidiger ist der TSV Fichte Hagen.

Die Wuppertaler Oberliga-Mannschaft gibt sich die Ehre

Breckerfeld: Allianz Klee-Cup

sb
04. Januar 2007, 11:58 Uhr

Der SpVg SW Breckerfeld veranstaltet am kommenden Wochenende vom 5. bis 7. Januar eines der größten Hallenturniere im Kreis Hagen. Der Allianz Klee-Cup steigt von Freitag bis Sonntag und wird ein Teilnehmerfeld von 16 Mannschaften haben. Titelverteidiger ist der TSV Fichte Hagen.

Vor allem über die Zusage des Oberligisten Wuppertaler SV II freut man sich beim Veranstalter. Auch die Sportfreunde Oestrich haben ihre zweite Mannschaft für das Turnier gemeldet. Weitere attraktive Mannschaften sind der Verbandsligist BSV Menden, gefolgt von den Landesligisten TuS Wengern, VfB Schwelm, SpVg Hagen 11 und Borussia Dröschede.

Das Eröffnungsspiel bestreiten am Freitag um 17.30 Uhr der FC Herdecke-Ende und der VfB Schwelm, bis 21.40 Uhr dauern am ersten Spieltag die Vorrundenbegegnungen der Gruppen A und B. Samstag schließen sich ab 15.30 Uhr die Begegnungen der Gruppen C und D an. Am Sonntag ab 12 Uhr steigt die Endrunde an der jeweils die Gruppensieger und -zweiten teilnehmen. Das Finale ist für 19.10 Uhr angesetzt.

Gruppe A
SpVg SW Breckerfeld II
TuS Grünenbaum
VfB Schwelm
FC Herdecke-Ende

Gruppe B
Wuppertaler SV II
Fichte Hagen
SuS Volmarstein
TuS Wengern

Gruppe C
TuS Ennepetal
SpVg Hagen 11
SF Oestrich-Iserlohn II
TuS Herscheid

Gruppe D
SW Breckerfeld I
Borussia Dröschede
BW Voerde
BSV Menden

Autor: sb

Kommentieren