Wenn die Bayern kommen, herrscht in Freiburg Ausnahmezustand. SC-Fans campierten seit 5.30 Uhr vor der Geschäftsstelle, um ein Ticket zu ergattern.

SC-Fans campieren

Spiel nach 80 Minuten ausverkauft

sid
28. September 2009, 14:48 Uhr

Wenn die Bayern kommen, herrscht in Freiburg Ausnahmezustand. SC-Fans campierten seit 5.30 Uhr vor der Geschäftsstelle, um ein Ticket zu ergattern.

Die Fans von Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg sind heiß auf das Punktspiel gegen Rekordmeister Bayern München am 17. Oktober. Dreieinhalb Stunden vor der Öffnung der Geschäftsstelle am Montagmorgen stellten die ersten SC-Anhänger um 5.30 Uhr ihre Klappstühle vor dem Ticketcenter auf, um an die letzten Eintrittskarten zu kommen.

Um 10.20 Uhr war die Begegnung im 24.000 Zuschauer fassenden Stadion ausverkauft. Die Wartezeit der Fans wurde durch die Profis und Trainer Robin Dutt verkürzt - sie schenkten den Anhängern in der Schlange Kaffee aus.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren