Ein Berliner Unternehmen (kfzteile24 GmbH), das die Eisernen von Coach Uwe Neuhaus bislang als Co-Sponsor unterstützte, wirbt ab sofort auf dem Union-Trikot.

Neuer Hauptsponsor

Union Berlin mit kfzteile24 auf der Brust

sid
22. September 2009, 16:27 Uhr

Ein Berliner Unternehmen (kfzteile24 GmbH), das die Eisernen von Coach Uwe Neuhaus bislang als Co-Sponsor unterstützte, wirbt ab sofort auf dem Union-Trikot.

Nach der Aufregung um den ehemaligen Geldgeber hat Fußball-Zweitligist Union Berlin einen neuen Hauptsponsor gefunden. Der Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2012 und gilt für alle drei Profiligen. Über die Höhe der jährlichen Zahlungen wurde Stillschweigen vereinbart, sie dürfte aber deutlich unter den zwei Millionen Euro des Vorgängers liegen.

Von dem vorherigen Sponsor (International Sport Promotion, ISP) hatte sich Union Berlin vor einem Monat wegen der Stasi-Tätigkeit des ehemaliger ISP-Aufsichtsratschefs Jürgen Czilinsky getrennt. Zudem soll das überwiegend in Afrika tätige Unternehmen nach Angaben von Union-Präsident Dirk Zingler in den ersten Monaten seines Engagements den Zahlungen nicht vollständig nachgekommen sein.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren