Am Wochenende hat es endlich geklappt: Beim 3:2 gegen den TuS Stockum gelang Aufsteiger SW Eppendorf der erste Saisonsieg. Matchwinner dabei: Christian Baron.

LL 3 WF: Expertentipp

"Jungs müssen noch viel lernen"

16. September 2009, 13:49 Uhr

Am Wochenende hat es endlich geklappt: Beim 3:2 gegen den TuS Stockum gelang Aufsteiger SW Eppendorf der erste Saisonsieg. Matchwinner dabei: Christian Baron.

Mit zwei Treffern schoss der Trainer-Sohn, der zuletzt bei der SpVgg Erkenschwick unter Vertrag stand, seine Elf bei seinem zweiten Einsatz für den SWE zum "Dreier". "Ich möchte aber die Leistungen der anderen Akteure nicht schmälern", beschwichtigt Coach Thomas Baron. "Gegen Stockum haben alle gut gespielt."

Am Sonntag haben die Wattenscheider bereits den nächsten dicken Brocken vor der Brust, dann geht es zu Weitmar 45, das zuletzt der DJK TuS Hordel trotz eines zwischenzeitlichen 0:2-Rückstandes noch ein 2:2-Remis abtrotzte.

"Das wird ein schweres Spiel", erwartet Thomas Baron. "Denn Weitmar ist eine spielerisch starke Mannschaft, die über viel Erfahrung verfügt, während meine Jungs noch viel lernen müssen."

Und so tippt Eppendorfs Trainer Thomas Baron den 7. Spieltag:

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren