Die Schalker boten in Köln nichts Berauschendes, für das Schlusslicht hat es aber gereicht. Bester Knappe war Jefferson Farfan, nicht nur wegen seiner Bude.

Schalke: Einzelkritik

"Kobi klasse - warum nicht öfter so?"

13. September 2009, 20:03 Uhr

Die Schalker boten in Köln nichts Berauschendes, für das Schlusslicht hat es aber gereicht. Bester Knappe war Jefferson Farfan, nicht nur wegen seiner Bude.

Positiv fielen außerdem Christoph Moritz und Levan Kobiashvili auf. Hier die Noten der Königsblauen vom 2:1-Erfolg am Sonntag:

[editor_rating]1bundesliga-5-211200411[/editor_rating]

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren