Hansa Rostock muss im Zweitliga-Spiel am Samstag gegen die TuS Koblenz auf Enrico Kern verzichten. Der Stürmer zog sich eine Bauchmuskelverletzung zu.

Hansa: Kern fehlt

Sieg gegen TuS für Zachhuber Pflicht

sid
10. September 2009, 17:12 Uhr

Hansa Rostock muss im Zweitliga-Spiel am Samstag gegen die TuS Koblenz auf Enrico Kern verzichten. Der Stürmer zog sich eine Bauchmuskelverletzung zu.

Außerdem stehen Trainer Andreas Zachhuber die Abwehrspieler Orestes (Oberschenkelverletzung) und Tom Buschke (Bruch des Fußwurzelknochens) nicht zur Verfügung.

Nach einem schwachen Saisonstart mit drei Punkten aus vier Spielen ist ein Sieg gegen den Tabellennachbarn laut Zachhuber Pflicht: "Nach der Niederlage gegen Oberhausen sind wir dazu verdammt, gegen Koblenz zu gewinnen." Damit dies gelingt, ließ der Coach in dieser Woche vor allem den Torabschluss trainieren. "Es reicht nicht, sich Chancen nur herauszuspielen, wir müssen die Dinger auch reinmachen", sagte der 47-Jährige.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren