Gegen Robert Kendrick hat Tommy Haas als erster Deutscher die dritte Runde der US Open erreicht. Dort trifft er auf Fernando Verdasco oder Florent Serra.

Haas in Runde drei

Solide Leistung auf dem Grandstand

sid
03. September 2009, 21:14 Uhr

Gegen Robert Kendrick hat Tommy Haas als erster Deutscher die dritte Runde der US Open erreicht. Dort trifft er auf Fernando Verdasco oder Florent Serra.

Der 31 Jahre alte Wahl-Amerikaner bezwang Robert Kendrick (USA) in 2:24 Stunden mit 6:4, 6:4, 7:6 (7:3). In der nächsten Runde trifft der an Position 20 gesetzte Haas auf den Weltranglistenzehnten Fernando Verdasco (Spanien) oder Florent Serra (Frankreich).

Haas, der bereits zum 13. Mal in Flushing Meadows an den Start geht, zeigte auf dem Grandstand eine solide Leistung. Der Wimbledon-Halbfinalist hatte in New York seit 2004 dreimal die Runde der letzten Acht erreicht. Im vergangenen Jahr war er allerdings in der zweiten Runde ausgeschieden.

Autor: sid

Kommentieren