Simon Cziommer vom Bundesligisten FC Schalke 04 muss wegen eines Innenbandrisses im Sprunggelenk drei bis sechs Wochen aussetzen.

Cziommer fehlt bei "Königsblau"

19. September 2005, 19:27 Uhr

Simon Cziommer vom Bundesligisten FC Schalke 04 muss wegen eines Innenbandrisses im Sprunggelenk drei bis sechs Wochen aussetzen.

Vizemeister Schalke 04 muss in der Bundesliga drei bis sechs Wochen auf Mittelfeldspieler Simon Cziommer verzichten. Dies teilte der Klub auf seiner Internetseite mit. Der 24-Jährige zog sich im Training am Montag einen Innenbandanriss im rechten Sprunggelenk zu.

Autor:

Kommentieren