Auch wenn Weitmar 45 mit vier Punkten aus zwei Spielen ordentlich in die Saison startete, ist der Sportliche Leiter Jörg Berg nur bedingt zufrieden.

LL W3: Expertentipp

"Wäre mit einem Punkt zufrieden"

27. August 2009, 12:23 Uhr

Auch wenn Weitmar 45 mit vier Punkten aus zwei Spielen ordentlich in die Saison startete, ist der Sportliche Leiter Jörg Berg nur bedingt zufrieden.

"In Sodingen haben wir schlecht gespielt, gegen Brünninghausen nur sehr glücklich gewonnen", sagt Berg, der die 45er noch in der letzten Saison mit dem nun alleinverantwortlichen Stephan Schubert coachte.

Übertrieben optimistisch begleitet Berg seine Mannschaft deshalb nicht zum Auswärtsspiel bei BG Schwerin. "Mit einem 2:2 könnte ich schon sehr gut leben", sagt er. "Schließlich ist Schwerin schlecht aus den Startlöchern gekommen und hat etwas gutzumachen. Immerhin wollten die ja ganz oben mitspielen."

Hier tippt Jörg Berg mit und gegen RevierSport den 4. Spieltag der Landesliga Westfalen 3:

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren