Ab der Saison 2010/2011 wird der Landesligist Union Mülheim auf Kunstrasen spielen. Dies gab der Vorstand am vergangenen Wochenende offiziell bekannt.

Mülheim: neuer Platz

Union ab 2010 auf Kunstrasen

Steffie Zwaagstra
26. August 2009, 20:11 Uhr

Ab der Saison 2010/2011 wird der Landesligist Union Mülheim auf Kunstrasen spielen. Dies gab der Vorstand am vergangenen Wochenende offiziell bekannt.

Spätestens im Mai 2010 soll der unbeliebte Hartplatz einem neuen, modernen Kunstrasenplatz weichen. Dies teilte der Vorstand im Rahmen des Saisonauftaktes mit. Die Bauarbeiten beginnen schon im Dezember diesen Jahres.

Der Eigenanteil der Finanzierung beträgt 60.000 Euro, den der Verein unter dem Motto "Aus ROT wird GRÜN" mit Spenden decken will.

Autor: Steffie Zwaagstra

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren