Edin Dzeko und Karim Ziani sind beim Training des VfL Wolfsburg aneinander geraten. Der Vorfall blieb jedoch ohne Konsequenzen für die beiden Profis.

Wölfe boxen sich

Dzeko gegen Ziani

sid
25. August 2009, 16:07 Uhr

Edin Dzeko und Karim Ziani sind beim Training des VfL Wolfsburg aneinander geraten. Der Vorfall blieb jedoch ohne Konsequenzen für die beiden Profis.

Die beiden Profis des Bundesliga-Vierten waren bei einem Zweikampf aneinander geraten, durften aber nach einem versöhnenden Händedruck das Training fortsetzen. Trainer Armin Veh sprach keine Sanktionen aus.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren