Für das Ligapokal-Finale am Dienstag im Zentralstadion wurden schon 25.000 Karten verkauft. Die Stadt Leipzig hofft auf ein ausverkauftes Haus bei der Begegnung zwischen Schalke und Stuttgart.

Ligapokal-Finale begeistert Fans

01. August 2005, 11:14 Uhr

Für das Ligapokal-Finale am Dienstag im Zentralstadion wurden schon 25.000 Karten verkauft. Die Stadt Leipzig hofft auf ein ausverkauftes Haus bei der Begegnung zwischen Schalke und Stuttgart.

Für das Ligapokal-Finale am Dienstag (20.30 Uhr/live bei Premiere) in Leipzig gibt es nach Angaben der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH nur noch 20.000 Tickets zu kaufen. Die Stadt Leipzig hofft auf eine mit 45.000 Zuschauern vollbesetzte Arena und will sich so als dauerhafte Endspielstätte empfehlen.

Engelbert Lütke Daldrup, Leipzigs für Sport zuständiger Beigeordneter, sagte: "Wir werden nach dem erfolgreichen Confederations Cup eine gute Visitenkarte abgeben. Das Ligapokal-Finale ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur WM."

Autor:

Kommentieren