Der 30 Jahre alte Linksverteidiger Niclas Jensen wechselt von Borussia Dortmund zum FC Fulham. Der Bundesligist verkaufte den dänischen Nationalspieler für eine noch nicht bekannte Summe.

Jensen geht zu Fulham

15. Juli 2005, 14:08 Uhr

Der 30 Jahre alte Linksverteidiger Niclas Jensen wechselt von Borussia Dortmund zum FC Fulham. Der Bundesligist verkaufte den dänischen Nationalspieler für eine noch nicht bekannte Summe.

Der im Moment finanziell angeschlagene Bundesligist Borussia Dortmund hat den Linksverteidiger Niclas Jensen an den englischen Erstliga-Klub FC Fulham verkauft. Der 30 Jahre alte dänische Nationalspieler möchte aber mit dem Traditionsklub noch einige Details seines Vertrages besprechen. Beide Klubs einigten sich nach langen Verhandlungen über die Höhe der Ablösesumme für den WM- und EM-Teilnehmer, der beim BVB noch einen Vertrag bis 2006 besaß. Jensen war vor der Saison 2003 für etwa 1,25 Millionen Euro von Manchester City zu den Westfalen gewechselt und erzielte in 43 Bundesliga-Spielen zwei Tore.

Autor:

Kommentieren