„Dass wir beide Tore durch Standards kassiert haben, war einfach unnötig“, befand Davide Leikauf nach dem 2:2 gegen Regensburg. Der Präsident war aber zufrieden.

WSV: 2:2 - Einzelkritik

Leistung für Runge O.k., Ergebnis nicht

30. Juli 2009, 21:14 Uhr

„Dass wir beide Tore durch Standards kassiert haben, war einfach unnötig“, befand Davide Leikauf nach dem 2:2 gegen Regensburg. Der Präsident war aber zufrieden.

Friedhelm Runges Kommentar: „Die Jungs haben richtig gefightet und sind deshalb zurecht mit viel Applaus von den Fans verabschiedet worden.“ Das Resultat schlug dem Klub-Boss aber auf den Magen. „Wir waren die bessere Mannschaft, deshalb ist das Ergebnis schon etwas enttäuschend.“

Genauso durchwachsen wie das Fazit des WSV-Bosses präsentiert sich auch das Zeugnis der Profis, mehr als ein "Befriedigend" war für keinen Akteur drin:

[editor_rating]3liga-2-220030011[/editor_rating]

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren