Guineas Nationalspieler Dianbobo Balde ist bei Schalke 04 im Gespräch. Der 29 Jahre alte Verteidiger steht noch bei Celtic Glasgow unter Vertrag, wäre jedoch ablösefrei.

Celtics Balde bei Schalke im Gespräch

16. Juni 2005, 11:46 Uhr

Guineas Nationalspieler Dianbobo Balde ist bei Schalke 04 im Gespräch. Der 29 Jahre alte Verteidiger steht noch bei Celtic Glasgow unter Vertrag, wäre jedoch ablösefrei.

Schalke 04 bemüht sich um einen Defensivspieler und scheint dabei in der schottischen Liga fündig geworden zu sein. Guineas Nationalspieler Dianbobo Balde, momentan noch in Diensten von Celtic Glasgow, hat das Interesse von Schalkes Verantwortlichen geweckt: "Für ihn spricht, dass er nach unseren Informationen ablösefrei zu haben ist. Außerdem hat er mit Celtic in der Champions League gespielt", erklärte Schalkes Teammanager Andreas Müller.

Der 29 Jahre alte Verteidiger Balde, 1,92m groß, kann aufgrund einer Sonder-Klausel zum Nulltarif aus seinem bis 2008 laufenden Vertrag heraus. Balde, der auch bei Werder Bremen, Bayern München sowie den englischen Premier-League-Klubs Birmingham City und FC Middlesbrough im Gespräch war, soll bei den Königsblauen als rechter Außenverteidiger für Niels Oude Kamphuis geholt werden.

Autor:

Kommentieren