Adler Frintrop hat den 14. Kröger-Cup gewonnen. Im Finale schlugen die Adler SuS Haarzopf mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Die reguläre Spielzeit mit 1:1.

Adler holen Kröger-Cup

Finalsieg gegen den SuS Haarzopf

28. Juli 2009, 12:24 Uhr

Adler Frintrop hat den 14. Kröger-Cup gewonnen. Im Finale schlugen die Adler SuS Haarzopf mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Die reguläre Spielzeit mit 1:1.

Damit wandert eine stattliche Siegprämie von 3000 Euro in die Vereinskasse des erstmaligen Turniersiegers.

Haarzopf erhielt immerhin 1500 Euro. "Wir hatten auch ein bisschen Glück, dass wir eine Gruppe erwischt hatten, die uns ein Weiterkommen ins Halbfinale ermöglichen konnte. Mit der SG Schönebeck im Halbfinale und SuS Haarzopf haben wir dann zwei ganz schwere Gegner aus dem Weg geräumt, sodass der Turniersieg verdient ist", fast der Sportliche Leiter Hansi Wüst zusammen. " Die 3000 Euro sind natürlich ein warmer Geldregen für uns und es kam in der Vergangenheit nicht so oft vor, dass wir so ein großen Turnier gewonnen haben."

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren