Die Mannschaften der Regionalliga West kehren langsam in den Spielbetrieb zurück. Der VfB Homberg feierte am Sonntag einen deutlichen Sieg - ein Testspieler überzeugte dabei besonders.

RL West

9:0-Testspielsieg! Regionalligist bereits in guter Frühform

12. Juli 2020, 21:27 Uhr
Foto: Christoph Wojtyczka

Foto: Christoph Wojtyczka

Die Mannschaften der Regionalliga West kehren langsam in den Spielbetrieb zurück. Der VfB Homberg feierte am Sonntag einen deutlichen Sieg - ein Testspieler überzeugte dabei besonders.

Fußball-Regionalligist VfB Homberg hat das erste Spiel nach über vier Monaten Corona-Pause deutlich gewonnen. Die Mannschaft von Stefan Janßen gewann am Sonntag ein Testspiel beim Landesligisten SV Genc Osman Duisburg deutlich mit 9:0. „Genc Osman war ein hervorragender Gastgeber, es hat alles gepasst. Der Gegner hat fair gespielt, der Schiedsrichter hat alles im Griff gehabt – und wir haben insgesamt eine gute Leistung gezeigt", sagte Janßen gegenüber der Neuen Rhein Zeitung (NRZ).


Das Schlusslicht der abgebrochenen Regionalliga-Saison präsentierte sich trotz der langen Pause und vieler neuer Gesichter in guter Frühform. Denn die Homberger liefen gleich mit sechs Testspielern auf, die Werbung für sich machen wollten. 

U19-Kapitän des MSV Duisburg macht guten Eindruck

Besonders gut gelang das Alexandros Armen. Der Grieche, der in der Vorsaison für den FSV Duisburg vier Treffer in 17 Partien erzielte, steuerte gegen Genc Osman Duisburg einen Viererpack zum deutlichen Sieg bei. Angesichts dieses Arbeitsnachweises dürfte der 26-Jährige sich wohl erst einmal weiter bei der Mannschaft vom Rheindeich beweisen. Einen guten Auftritt legte auch Lennard Blits hin, der im Vorjahr Kapitän der U19-Bundesligamannschaft des MSV Duisburg war. Ebenfalls als Testspieler dabei waren Mohamed El-Bouazzati (TuS Bövinghausen), Edward Ayertey (Fortuna Düsseldorf U19), Jeong-hui Cho (FSV Frankfurt) und Clinton Asare (Rot-Weiss Essen U19). Die Treffer für Homberg erzielten neben Armen noch Pierre Nowitzki (zwei), Nicolas Hirschberger, Marvin Lorch und Danny Rankl.


Bereits am Samstag absolvierten zwei Regionalligisten ihre ersten Testspiele. Der SV Lippstadt setzte sich gegen den Westfalen-Landesligisten Kirchhörder SC mit 7:1 durch, der SV Bergisch Gladbach gewann gegen Oberliga-Aufsteiger SpVgg Sterkrade-Nord 3:1.


Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren