Bundesligist 1. FC Nürnberg hat im neunten Vorbereitungsspiel auf die Saison 2009/2010 zum zweiten Mal unentschieden gespielt.

Nürnberg mit Remis gegen Skoda Xanthi

Bunjako trifft für die Franken

sid
23. Juli 2009, 21:22 Uhr

Bundesligist 1. FC Nürnberg hat im neunten Vorbereitungsspiel auf die Saison 2009/2010 zum zweiten Mal unentschieden gespielt.

Beim 1:1 (1:0) gegen den griechischen Erstligigsten Skoda Xanthi war Albert Bunjaku in der 15. Minute für die Nürnberger erfolgreich, die in der Vorbereitung zudem sechs Siege und eine Niederlage zu Buche stehen haben. Für den Klub des ehemaligen Nürnberg-Trainers Wolfgang Wolf traf Stavros Stathakis in der 68. Minute zum 1:1 Endstand.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren