Zweitligist Alemannia Aachen muss längere Zeit auf Jerome Polenz und Neuzugang Aimen Demai verzichten.

Polenz und Demai fehlen der Alemannia vorerst

Acht und zehn Wochen Pause

sid
13. Juli 2009, 17:26 Uhr

Zweitligist Alemannia Aachen muss längere Zeit auf Jerome Polenz und Neuzugang Aimen Demai verzichten.

Polenz zog sich im Testspiel der Alemannia am Sonntag gegen den schottischen Erstligisten Heart of Midlothian (4:2) eine Verletzung des hinteren Kreuzbandes im rechten Knie zu und wird voraussichtlich zehn Wochen fehlen. Demai erlitt im gleichen Spiel einen Innenband-Teilabriss im rechten Knie und steht rund acht Wochen nicht zur Verfügung.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren