Der Vertrag des für Borussia Dortmund spielenden Evanilson ist in beidseitigem Einverständnis aufgelöst worden. Der 28 Jahre alte Brasilianer, der aus privaten Gründen freigestellt worden war, kam 1999 zum BVB.

BVB löst Vertrag mit Evanilson auf

24. April 2005, 17:22 Uhr

Der Vertrag des für Borussia Dortmund spielenden Evanilson ist in beidseitigem Einverständnis aufgelöst worden. Der 28 Jahre alte Brasilianer, der aus privaten Gründen freigestellt worden war, kam 1999 zum BVB.

In beidseitigem Einverständnis haben der Brasilianer Evanilson und Borussia Dortmund ihren bis 30. Juni 2005 laufenden Vertrag aufgelöst. Der 28-Jährige, der 1999 von Cruzeiro Belo Horizonte nach Dortmund gekommen war, absolvierte in den fast sechs Jahren 123 Bundesliga- und 34 Europapokalspiele für die Westfalen. Aus privaten Gründen war Evanilson zuletzt freigestellt worden und weilte in seiner Heimat. Es deutet einiges darauf hin, dass der 13-malige A-Nationalspieler in der kommenden Saison für einen Verein in Brasilien spielen wird.

Autor:

Kommentieren