Vor dem Heimspiel gegen Kaiserslautern bangt Borussia Dortmund um Christoph Metzelder. Der Abwehrspieler hat Patellasehnen-Beschwerden und leidet an den Folgen einer Angina. Stürmer Jan Koller ist aber wieder dabei.

Metzelder beim BVB gegen FCK fraglich, Koller fit

ds
21. April 2005, 17:12 Uhr

Vor dem Heimspiel gegen Kaiserslautern bangt Borussia Dortmund um Christoph Metzelder. Der Abwehrspieler hat Patellasehnen-Beschwerden und leidet an den Folgen einer Angina. Stürmer Jan Koller ist aber wieder dabei.

Der Einsatz von Borussia Dortmunds Christoph Metzelder im Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) ist ungewiss. Der Abwehrspieler laboriert an Beschwerden an der Patellasehne sowie an den Folgen einer Angina.

Dagegen kann Dortmunds Trainer Bert van Marwijk wieder mit Jan Koller planen. Der tschechische Torjäger hatte wegen einer Zehverletzung während der Woche erstmals am Donnerstag wieder trainieren können.

Autor: ds

Kommentieren