Die Fans von Borussia Dortmund können sich freuen: Publikumsliebling Ebi Smolarek wird den Schwarz-Gelben auch über das Saisonende hinaus erhalten bleiben. Der BVB einigte sich mit Feyenoord Rotterdam auf einen Kauf.

Dortmund hat Smolarek fest verpflichtet

tw
18. April 2005, 16:28 Uhr

Die Fans von Borussia Dortmund können sich freuen: Publikumsliebling Ebi Smolarek wird den Schwarz-Gelben auch über das Saisonende hinaus erhalten bleiben. Der BVB einigte sich mit Feyenoord Rotterdam auf einen Kauf.

Euzebiusz Smolarek bleibt bei Borussia Dortmund. Der BVB einigte sich mit dem niederländischen Ehrendivisionär Feyenoord Rotterdam über einen Transfer des 23-Jährigen. Die Schwarz-Gelben erzielten mit dem holländischen UEFA-Pokal-Sieger von 2002 Einigung über die Vertragsmodalitäten. Die Ablösesumme für den viermaligen polnischen Nationalspieler soll unter einer Million Euro liegen.

Laut Sportdirektor Michael Zorc beeinträchtigt die Verpflichtung von Smolarek nicht den Sanierungsplan des BVB. Der polnische Angreifer erkämpfte sich im Team des niederländischen Cheftrainers Bert van Marwijk in Dortmund sofort einen Stammplatz, avancierte zum Publikumsleibling und erzielte in bislang zwölf Bundesligaspielen drei Tore.

Autor: tw

Kommentieren