Starke Fernsehpräsenz des FC Schalke 04. Gleich vier Spieler des Fußball-Bundesligisten aus Gelsenkirchen haben an diesem Wochenende TV-Auftritte.

Vier Schalker im TV

hb
09. April 2005, 08:28 Uhr

Starke Fernsehpräsenz des FC Schalke 04. Gleich vier Spieler des Fußball-Bundesligisten aus Gelsenkirchen haben an diesem Wochenende TV-Auftritte.

Starke Fernsehpräsenz des FC Schalke 04. Gleich vier Spieler des Fußball-Bundesligisten aus Gelsenkirchen haben an diesem Wochenende TV-Auftritte.

Den Auftakt macht Marcelo Bordon am Samstag nach dem Spiel bei seinem ehemaligen Klub VfB Stuttgart. Der Brasilianer ist ab 23 Uhr im ZDF- „SPORTstudio“ zu Gast. S04-Kapitän Frank Rost folgt am Sonntag einer Einladung in die ARD- „Sportschau“ (ab 18.08 Uhr), abends werden Stürmer Mike Hanke bei „Sport im Westen“ (21.45 Uhr, WDR) und Trainer Ralf Rangnick bei „Sport im Dritten“ (21.50 Uhr, SWR) noch einmal den Bundesliga-Hit in Stuttgart aus ihrer Sicht analysieren.

Autor: hb

Kommentieren