Auf die deutschen Handballer wartet bei der EM 2010 in Österreich eine schwierige Vorrundengruppe. Bei der Auslosung am Mittwochabend in Wien erhielt die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand Polen, Rekord-Europameister Schweden sowie Slowenien als Gegner in der Gruppe C.

DHB-Team gegen Polen, Schweden und Slowenien

Drei besten Teams kommen weiter

sid
24. Juni 2009, 20:36 Uhr

Auf die deutschen Handballer wartet bei der EM 2010 in Österreich eine schwierige Vorrundengruppe. Bei der Auslosung am Mittwochabend in Wien erhielt die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand Polen, Rekord-Europameister Schweden sowie Slowenien als Gegner in der Gruppe C.

Die jeweils besten drei Mannschaften aus den vier Vorrundengruppen qualifizieren sich für die beiden Hauptrunden-Gruppen. Von dort schaffen die jeweils zwei besten Teams den Sprung ins Halbfinale. Die deutsche Mannschaft absolviert ihre Vorrundenspiele in Innsbruck.

Autor: sid

Kommentieren