Der beim WSV bereits als Abgänger feststehende hat sich nun dem Zweitligisten RW Ahlen angeschlossen.

WSV: Stuckmann wechselt zum FC Vaduz

Reichwein stürmt bald für RW Ahlen

Ka Griepenkerl
19. Juni 2009, 16:36 Uhr

Der beim WSV bereits als Abgänger feststehende hat sich nun dem Zweitligisten RW Ahlen angeschlossen.

Der zuletzt glücklose Angreifer unterschrieb einen Jahresertrag mit einer Option auf eine weitere Spielzeit. "Marcel besitzt in seinem Alter noch einiges an Entwicklungs-Potenzial", ist RWA-Coach Stefan Emmerling überzeugt.

Ähnlich muss Vaduz-Trainer Pierre Littbarski wohl über Michael Stuckmann denken. Denn der Innenverteidiger löste seinen laufenden Kontrakt in Wuppertal auf, um sich den Liechtensteinern anzuschließen, die in der zweiten Liga der Schweiz auflaufen. Keine Frage: Es waren nicht die letzten Transfers der Bergischen.

Autor: Ka Griepenkerl

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren