Kuranyi will in Stuttgart bleiben

09. März 2005, 18:03 Uhr

Nationalstürmer Kevin Kuranyi hat offenbar kein Interesse den VfB Stuttgart in Richtung Bundesliga-Konkurrent Schalke 04 zu verlassen. "Ich hoffe, ich spiele noch sehr lange in Stuttgart - wenn alles gut klappt."

Einen Wechsel zu Liga-Konkurrent Schalke 04 kommt für Nationalspieler Kevin Kuranyi von Bundesligist VfB Stuttgart offenbar nicht in Frage. "Ich hoffe, ich spiele noch sehr lange in Stuttgart - wenn alles gut klappt", sagte der Torjäger den Stuttgarter Nachrichten. Sein Berater habe zuletzt vor seiner Vertragsverlängerung beim VfB im Dezember 2003 mit Schalke gesprochen.

Zuletzt hatten die Königsblauen öffentlich Interesse an Kuranyi bekundet. Der bis 2008 laufende Kontrakt des Stuttgarters soll eine Ausstiegsklausel beinhalten, wenn sich die Schwaben nicht für die Champions League qualifizieren.

Autor:

Kommentieren