Ausgerechnet gegen den Revier-Rivalen Schalke 04 feiert Keeper Rein van Duijnhoven sein Comeback im Tor des VfL Bochum.

Van Duijnhoven-Comeback gegen Schalke

db
04. März 2005, 11:05 Uhr

Ausgerechnet gegen den Revier-Rivalen Schalke 04 feiert Keeper Rein van Duijnhoven sein Comeback im Tor des VfL Bochum.

Pünktlich vor dem Revier-Schlager gegen den FC Schalke 04 hat sich Rein van Duijnhoven beim VfL Bochum einsatzfähig zurückgemeldet. Der 37 Jahre alte Niederländer bestritt wegen einer Achillessehnen-Verhärtung am 11. Dezember vergangenen Jahres gegen den Hamburger SV sein letztes Bundesligaspiel für den akut abstiegsgefährdeten VfL.

Ohne van Duijnhoven, der durch Ersatzkeeper Christian Vander vertreten wurde, holte die Mannschaft von Trainer Peter Neururer in sechs Rückrundenspielen nur fünf Punkte.

Autor: db

Kommentieren