Um sich den guten Start völlig zu versauen, hofft Hamborns Coach Stefan Küsters auf einen Befreiungsschlag am Sonntag gegen den Aufsteiger SV Hönnepel-Niedermörmter.

Verbandsliga Niederrhein: 16. Spieltag, Expertentipp von Stefan Küsters (Trainer SF Hamborn)

"Es muss unbedingt ein Ruck durchs Team gehen"

08. Dezember 2006, 19:30 Uhr

Um sich den guten Start völlig zu versauen, hofft Hamborns Coach Stefan Küsters auf einen Befreiungsschlag am Sonntag gegen den Aufsteiger SV Hönnepel-Niedermörmter.

"Wer richtig zur Sache geht, wird den Platz als Sieger verlassen. Wenn wir uns so wie gegen Cronenberg präsentieren, werden wir allerdings verlieren. Und das darf aber nicht passieren, denn dann würden wir uns unsere eigentlich gute Arbeit selbst umstoßen. Es muss unbedingt ein Ruck durchs Team gehen."

Den 16. Spieltag tippt Stefan Küsters (Trainer SF Hamborn)

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren