Das ist ein Rückschlag in den Kaderplanungen von Fortuna Düsseldorf.

Düsseldorf: Cebe wechselt zum türkischen Erstligisten Denizlispor

"Mein Herz ist weiter bei der Fortuna"

Christian Krumm
25. Mai 2009, 16:26 Uhr

Das ist ein Rückschlag in den Kaderplanungen von Fortuna Düsseldorf.

Eigentlich war Ahmet Cebe ein sicherer Kandidat, der trotz auslaufenden Vertrags in Düsseldorf bleibt. Nun gab der Mittelfeldkämpfer bekannt, dass er kurz vor der Unterschrift beim türkischen Erstligisten Denizlispor steht. "Ich hatte auch schon in den letzten Jahren gute Angebote aus der Türkei, aber die Fortuna wollte mich immer unbedingt halten. Jetzt bin ich 26 Jahre alt und habe Angst, dass ich irgendwann mal sage, wieso hast du das Angebot damals nicht angenommen", erklärt Cebe. "Mein Herz ist aber auch weiter bei der Fortuna."

[gallery]621,0[/gallery]
Einen schöneren Abschied aus der Landeshauptstadt konnte sich Cebe kaum vorstellen. "Dass wir aufgstiegen sind, ist einfach klasse. Ich bin mir auch sicher, dass ich nochmal hierher zurückkehren werde", betont der Deutsch-Türke. "Dieser Erfolg mit der Fortuna war auch für meine Karriere sehr wichtig."

Auch Johannes Walbaum wird den Klub verlassen. Der Rechtsverteidiger kehrt aufgrund seines Studiums zum FC Wegberg-Beeck zurück.

[gallery]618,0[/gallery]

Autor: Christian Krumm

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren