BVB spielt für den guten Zweck

10. Januar 2005, 11:40 Uhr

Borussia Dortmund bestreitet am kommenden Montag ein Testspiel beim niederländischen Ehrendivisionär De Graafschap. Der Erlös der Partie geht an die Flutopfer in Südasien.

Bundesligist Borussia Dortmund und der niederländische Ehrendivisionär De Graafschap bestreiten am kommenden Montag (17. Januar) in Doetinchem ein Freundschaftsspiel zugunsten der Flutopfer in Südasien.

Die Partie wird um 19.00 Uhr angepfiffen. Eintrittskarten kosten für Erwachsene zehn Euro und sind ab sofort in der BVB-Geschäftsstelle erhältlich.

Autor:

Kommentieren