Der Landesligist Spvg. Sterkrade hat sich den Kreispokal gesichert. Damit werden die Oberhausener in der kommenden Spielzeit im Niederrheinpokal vertreten sein.

Kreis Oberhausen-Bottrop: SpVgg. Sterkrade 06/07 holt den Kreispokal

Landesligist bezwingt Bezirksligist mit 4:3

22. Mai 2009, 19:03 Uhr

Der Landesligist Spvg. Sterkrade hat sich den Kreispokal gesichert. Damit werden die Oberhausener in der kommenden Spielzeit im Niederrheinpokal vertreten sein.

Der Bottroper Bezirksligist Barisspor musste sich erst in der 87. Spielminute mit 3:4 dem Landesligisten geschlagen geben. Bei den Bottropern war die Trauer groß. Die Oberhausener dagegen freuen sich auf ein gutes Los im Verbandspokal. Jörg Kessen, Trainer von Sterkrade, zeigte sich zufrieden, "auch wenn der Sieg zum Schluss ein wenig glücklich war."

Gefeiert wurde dennoch nicht. "Eine große Party hat es nicht gegeben. Wir brauchen am Sonntag noch die nötigen Punkte zum Klassenerhalt", sagte Kessen. Sollte dieser gelingen, werde es aber sicherlich auch eine große Feier geben.

Autor:

Kommentieren