Im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga absolviert der FC Schalke 04 ab dem 5. Januar vier Testspiele. Höhepunkt ist dabei die Partie gegen Galatasaray Istanbul am 15. Januar.

FC Schalke 04 testet gegen Galatasaray Istanbul

us
10. Dezember 2004, 16:49 Uhr

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga absolviert der FC Schalke 04 ab dem 5. Januar vier Testspiele. Höhepunkt ist dabei die Partie gegen Galatasaray Istanbul am 15. Januar.

Um sich für den Kampf um die Meisterschaft zu rüsten, wird der FC Schalke 04 in der am 5. Januar beginnenden Vorbereitung zu vier Testspielen antreten. Das Team von Ralf Rangnick spielt am 8. Januar (15.30 Uhr) bei Regionalligist Preußen Münser, am 9. Januar (15.30 Uhr) beim 1. FC Kleve, am 15. Januar (15.30 Uhr) in der Arena AufSchalke gegen den türkischen Spitzenklub Galatasaray Istanbul und am 16. Januar (15.00 Uhr) bei Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen.

Rückrundenstart gegen Werder Bremen

Trainer Rangnick wird nicht in jedem Freundschaftsspiel seinen kompletten Kader aufbieten können. "Unser Hauptaugenmerk wird sicher auf dem Spiel gegen Galatasaray liegen", betont Teammanager Andreas Müller. Schalke startet in die Rückrunde mit dem Heimspiel am 22. Januar gegen Meister und Pokalsieger Werder Bremen.

Autor: us

Kommentieren