Schalke 04 steigt am 4. Januar 2005 in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga ein. Zunächst werden für die Spieler von Trainer Ralf Rangnick Laktattests auf dem Programm stehen.

Für Schalke beginnt am 4. Januar die Vorbereitung

06. Dezember 2004, 14:52 Uhr

Schalke 04 steigt am 4. Januar 2005 in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga ein. Zunächst werden für die Spieler von Trainer Ralf Rangnick Laktattests auf dem Programm stehen.

Für den FC Schalke 04 beginnt am 4. Januar 2005 die Vorbereitung auf die Rückrunde. Zunächst werden für die Spieler von Trainer Ralf Rangnick Laktattests auf dem Programm stehen, ehe der Coach am 5. Januar (10 Uhr) zum ersten Mannschaftstraining bittet.

Gerald Asamoah und Christian Pander, vom 13. bis zum 22. Dezember mit der deutschen Nationalmannschaft auf Asien-Reise, werden erst ein paar Tage später ins Training einsteigen. Wie in den vergangenen drei Jahren verzichten die Gelsenkirchener auf ein Wintertrainingslager, sondern verbringen die komplette Vorbereitung auf dem Gelände an der Arena.

Autor:

Kommentieren