In doppelter Überzahl einen Sieg aus der Hand zu geben, ist ein Kunststück.

Regionalliga West: Expertentipp von Umut Akpinar (1. FC Kleve)

"Die Enttäuschung ist groß"

14. Mai 2009, 15:17 Uhr

In doppelter Überzahl einen Sieg aus der Hand zu geben, ist ein Kunststück.

Der 1. FC Kleve hat es beim 1:1 gegen Mainz 05 II am Dienstag fertig gebracht. Und fast hätte man die Partie, zu diesem Zeitpunkt schon in dreifacher Überzahl, sogar noch verloren. "Ich weiß nicht, wie das geschehen konnte. Wir hatten das Geschehen doch eigentlich im Griff", zeigt sich Kleves Umut Akpinar fassungslos. Sein Zusatz: "Die Enttäuschung ist groß."

Dass mit dem doppelten Punktverlust auch der Kampf gegen den Abstieg verloren wurde, mag der Kämpfer aber nicht glauben: "Ich bin felsenfest vom Klassenerhalt überzeugt, schließlich sind noch zwölf Zähler zu vergeben."

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren