Schalke 04 hat Kontakt mit dem Berater von Mittelfeldspieler Fabian Ernst aufgenommen. Der 25-Jährige von Werder Bremen verlässt den deutschen Meister zum Ende der Saison und wird bereits von zahlreichen Klubs gejagt.

FC Schalke Neuzugang auf der "Warteliste Ernst"

see
23. November 2004, 17:03 Uhr

Schalke 04 hat Kontakt mit dem Berater von Mittelfeldspieler Fabian Ernst aufgenommen. Der 25-Jährige von Werder Bremen verlässt den deutschen Meister zum Ende der Saison und wird bereits von zahlreichen Klubs gejagt.

In das Rennen um die Verpflichtung von Fabian Ernst ist nun auch endgültig der FC Schalke 04 eingestiegen. Im Kampf um den umworbenen Mittelfeldspieler, der Meister und DFB-Pokalsieger Werder Bremen am Saisonende verlassen wird, sind die Königsblauen jetzt erstmals aktiv geworden. "Wir haben mit seinem Berater Kontakt aufgenommen und auch Werder informiert", erklärte Schalkes Manager Rudi Assauer am Dienstag, "wir stehen allerdings in einer langen Warteliste." Der 25 Jahre alte Nationalspieler Ernst steht fünf Jahre beim Doublegewinner unter Vertrag und sucht zur kommenden Saison eine neue Herausforderung.

Schalke hatte in Innenverteidiger Mladen Krstajic und Torschützenkönig Ailton bereits vor der laufenden Saison zwei Leistungsträger ablösefrei aus Bremen verpflichtet. Neben dem Bundesligisten soll unter anderem auch der spanische Renommierklub FC Barcelona um Ernsts Dienste buhlen.

Autor: see

Kommentieren