Sand bleibt bis 2006 ein "Knappe"

15. November 2004, 13:07 Uhr

Der FC Schalke 04 hat den Vertrag mit dem Dänen Ebbe Sand vorzeitig um ein Jahr verlängert. Damit steht der Stürmer dem Bundesligisten mindestens bis zum 30. Juni 2006 zur Verfügung.

Die Ehe zwischen Ebbe Sand und dem FC Schalke 04 hat über die laufende Saison hinaus Bestand. Der 32 Jahre alte Torjäger verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag zunächst um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2006. Seit seinem Wechsel 1999 von Bröndby IF Kopenhagen zu den Königsblauen erzielte der Däne in 165 Erstligaspielen 64 Tore.

"Es war immer mein Ziel, meine Karriere beim FC Schalke 04 zu beenden", meinte der dänische Ex-Nationalspieler, der 2001 und 2002 mit Schalke DFB-Pokalsieger und in der Saison 2000/01 mit 22 Treffern Bundesliga-Schützenkönig wurde.

Manager Rudi Assauer schloss nicht aus, dass Sand auch über 2006 hinaus für Schalke spielen wird: "Ebbe hat uns signalisiert, dass wir uns dann noch einmal zusammensetzen und von Jahr zu Jahr überlegen, ob er weitermacht."

Autor:

Kommentieren