Der TuS Gahlen befindet sich derzeit in der ungünstigsten Ausgangsposition im Kampf um den Klassenerhalt. Dem Team fehlen fünf Punkte zum rettenden Ufer.

BL 12: Expertentipp

Zweikampf bis zum Saisonende

Desirée Kraczyk
22. April 2009, 19:46 Uhr

Der TuS Gahlen befindet sich derzeit in der ungünstigsten Ausgangsposition im Kampf um den Klassenerhalt. Dem Team fehlen fünf Punkte zum rettenden Ufer.

Es läuft alles darauf hinaus, dass erst zum Finale am 7. Juni eine Entscheidung hinsichtlich des dritten Absteigers fallen wird. "Wir müssen uns so positionieren, dass wir im letzten Spiel gegen die SpVgg. Herten die Liga halten", meint Strock. Die Chancen dafür schätzt der scheidende Coach "sehr gut" ein. Die Rückrunde verlief deutlich besser als die Hinserie. Gegen den Dritten TuS Haltern gelang vor zwei Wochen immerhin ein Unentschieden.

"Ich habe große Hoffnung, dass wir gegen die Teams von unten auch endlich wieder drei Zähler holen", betont Strock. Er hat bereits angekündigt, dass er die Mannschaft zum Saisonende verlassen werde.

So tippt Martin Strock den kommenden Spieltag:

Autor: Desirée Kraczyk

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren