Mit Marco van Hoogdalem hat Schalke 04 wieder eine Option mehr für seine Defensivabteilung. Der Niederländer kehrte nach langwieriger Verletzungspause ins Mannschaftstraining der Königsblauen zurück.

SCHALKE - Van Hoogdalem kehrt auf Trainingsplatz zurück

20. September 2004, 16:23 Uhr

Mit Marco van Hoogdalem hat Schalke 04 wieder eine Option mehr für seine Defensivabteilung. Der Niederländer kehrte nach langwieriger Verletzungspause ins Mannschaftstraining der Königsblauen zurück.

Der FC Schalke 04 kann wieder auf Marco van Hoogdalem zurückgreifen. Am Montag ist der Niederländer wieder ins Training der "Knappen" eingestiegen. Der 32 Jahre alte Allroundspieler, der bis zum 30. Juni 2006 unter Vertrag steht, hat wegen einer Hüft-Operation seit dem 7. Mai 2003 kein Punktspiel mehr für die Königsblauen bestritten.

Der Niederländer war im Winter für ein halbes Jahr an seinen Stammverein Roda JC Kerkrade ausgeliehen worden, kehrte aber im Sommer nach Schalke zurück. Ob van Hoogdalem, seit dem 3. Januar 1997 unter Vertrag und damit dienstältester Profi, beim siebenmaligen deutschen Meister eine sportliche Zukunft hat, ist indes weiter ungewiss.

Autor:

Kommentieren