Mittelfeldspieler Thordur Gudjonsson vom VfL Bochum fällt wegen einer Knochenabsplitterung im linken Mittelfuß für vier Wochen aus. Zur Zeit plant Bochums Trainer Peter Neururer aber ohnehin nicht mit dem Isländer.

Gudjonsson fehlt dem VfL Bochum vier Wochen

10. September 2004, 16:14 Uhr

Mittelfeldspieler Thordur Gudjonsson vom VfL Bochum fällt wegen einer Knochenabsplitterung im linken Mittelfuß für vier Wochen aus. Zur Zeit plant Bochums Trainer Peter Neururer aber ohnehin nicht mit dem Isländer.

Der VfL Bochum muss vier Wochen auf Mittelfeldspieler Thordur Gudjonsson verzichten. Der isländische Nationalspieler, der derzeit in den Personalplanungen von Trainer Peter Neururer ohnehin keine Rolle spielt, erlitt im WM-Qualifikationsspiel am vergangenen Mittwoch in Ungarn (2:3) eine Knochenabsplitterung im linken Mittelfuß.

Autor:

Kommentieren